Gerücht: Facebook-Videochat auf Skype-Basis kommt
Facebook-Einladung für den 6. Juli 2011 (Bild: Facebook/Techcrunch)

Gerücht

Facebook-Videochat auf Skype-Basis kommt

Techcrunch will von einem Insider erfahren haben, dass Facebook an einer sehr engen Einbindung von Skype arbeitet. Mit über 750 Millionen Mitgliedern könnte Facebook Microsofts proprietärem Videochat- und VoIP-Dienst - zu deutlich mehr Nutzern verhelfen.

Anzeige

Am 6. Juli 2011 wird Facebook eine Pressekonferenz in den USA abhalten. Auf der Einladung an US-Journalisten ist ein neues Chaticon zu sehen, das den Schattenumriss eines Kopfes zeigt und auf eine Videokonferenzfunktion für das soziale Netzwerk hindeutet.

Techcrunch will passend dazu von einem Insider erfahren haben, dass Facebook ein neues Chatprodukt auf Skype-Basis starten will. Ob auf dem Computer ein installiertes Skype ausreicht oder eine eigene Software von Facebook notwendig ist, sei noch nicht klar. Sicher sei jedoch eine sehr enge Integration und dass die Nutzer den Videochat im Browser abhalten werden.

Facebook und Skype würden damit ihre bestehende Zusammenarbeit vertiefen. Skype hätte zudem die Möglichkeit, seinen Kreis von 170 Millionen Nutzern auf einen Schlag deutlich zu erweitern - Facebook zählt derzeit etwa 750 Millionen Nutzer. Im Mai 2011 wurde Skype von Microsoft übernommen. Microsoft ist als Minderheitsgesellschafter an Facebook beteiligt.


RazorHail 04. Jul 2011

am besten zu google+ ;) da gibt es auch talk ohne plugin lediglich für video braucht man...

RazorHail 04. Jul 2011

facebook hat doch eh nur max 5-way chat oder? glaub mit hangout geht sogar bis zu 10 leuten

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter CRM Online Kundenportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Raum Stuttgart
  2. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. IT-Projektleiter (m/w)
    Endress+Hauser GmbH+Co. KG, Maulburg
  4. IT Consultant (m/w) IT-Architektur
    arvato distribution GmbH, Großraum Hannover oder Ostwestfalen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel