Spektakel-Spekulation: Das erste Crysis erscheint wahrscheinlich für Konsole
Crysis (Bild: Crytek)

Spektakel-Spekulation

Das erste Crysis erscheint wahrscheinlich für Konsole

Seit Ende 2007 ist es für Windows-PC verfügbar, demnächst erscheint das Actionspiel Crysis wohl auch für die Xbox 360 und die Playstation 3. Die Erweiterung Warhead ist von der Portierung nicht betroffen - vorerst jedenfalls.

Anzeige

Der Ego-Shooter Crysis erscheint höchstwahrscheinlich demnächst für Xbox 360 und Playstation 3. Eine offizielle Ankündigung durch die US-Zentrale oder die deutsche Niederlassung von Publisher Electronic Arts oder Entwickler Crytek steht noch aus. Trotzdem gibt es recht klare Hinweise: Zum einen gibt es eine Einstufung durch das amerikanische Altersfreigabesystem ESRB, die jetzt auch die Konsolenfassungen mit aufführt. Und - schon etwas dubioser - eine südkoreanische Webseite, die von der lokalen EA-Filiale, will eine Bestätigung erhalten haben.

Das erste Crysis erschien Ende 2007 für Windows-PC. Es galt damals vor allem wegen seiner Grafik als der Highend-Vorzeige-PC-Shooter schlechthin - wohl kaum jemand konnte es wegen der hohen Hardwareanforderungen flüssig spielen. Die rund ein Jahr später veröffentlichte, allein lauffähige, Erweiterung Warhead griff die Geschehnisse rund um eine nordkoreanische Invasion und den Kampf der US-Special-Forces ebenfalls auf.


riddick70 22. Jul 2011

Absolute Zustimmung!!!

riddick70 22. Jul 2011

Habe Crysis 2 nun fast zwei mal durch. Was mich ein wenig gestört hat, war die...

Misdemeanor 04. Jul 2011

DER GORF hat recht. Ich habe mir C2 für die PS3 gekauft, einmal gespielt und dann hatte...

Crass Spektakel 03. Jul 2011

Das einzig wahre Spektakel bin ich, da gibts keine Spekulationen.

spanther 03. Jul 2011

Nein, es ging NICHT immer NUR ums Geld! Geld war natürlich eine zentrale Sache, welche...

Kommentieren


Blackfear - Endzeit / 03. Jul 2011

Kommt Crysis 1 auf die Konsole?



Anzeige

  1. Praxisorientierte Promotion
    Horváth & Partners Management Consultants, Bayreuth
  2. IT-Consultant (m/w) Inhouse System Engineering
    Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, Köln
  3. Junior Java Web Consultants (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart
  4. Anwendungs­betreuer (m/w) SAP CO und BW
    HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  2. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  3. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  4. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  5. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  6. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  7. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  8. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  9. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  10. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

    •  / 
    Zum Artikel