Anzeige
Verschlüsselung: Libgcrypt 1.5.0 verwendet AES-NI
(Bild: Gnupg)

Verschlüsselung

Libgcrypt 1.5.0 verwendet AES-NI

Die Libgcrypt-Bibliothek des GNU-Projekts kann künftig bei der AES-Verschlüsselung die in Intel-Prozessoren enthaltene Hardwarebeschleunigung nutzen. Damit soll der Verschlüsselungsvorgang beschleunigt werden.

Anzeige

Die Verschlüsselungsbibliothek des GNU-Projekts Libgcrypt 1.5 kann künftig auf die in modernen Intel-Prozessoren eingebauten Instruktionen (AES-NI) zur AES-Verschlüsselung zugreifen, um Dateien zu verschlüsseln. Ferner kann Libgcrypt und damit Gnupg künftig auch unter Windows CE verwendet werden.

Zu den neuen Verschlüsselungsfunktionen gehört der Zugriff auf PBKDF2 (Password-Based Key Derivation Function) und S2K-Algorithmen (String-to-key) über die Funktion gcry_kdf_derive. Zudem kann das ECDH-Protokoll (Elliptic Curve Diffie-Hellman) für das sichere Verbinden über unverschlüsselte Kanäle verwendet werden. Außerdem kann künftig auf OAEP (Optimal Asymmetric Encryption Padding) zugegriffen werden, um Schlüssel mit Fülldaten zu bestücken.

Dank der in die Prozessoren integrierten AES-Funktionen lassen sich Daten schneller ver- und entschlüsseln. Sie stehen in modernen Prozessorkernen von Intel zur Verfügung, etwa Gulftown aus der Westmere-Reihe, aber auch in Prozessoren der Sandy-Bridge- und der kommenden Ivy-Bridge-Serie. Der Instruktionssatz fehlt allerdings bei allen Core-i3-Chips. AMD will die AES-Instruktionen in seine Bulldozer-Prozessoren integrieren.

Die Libgcrypt-Bibliothek steht unter der GPLv2 sowie der LGPL v2.1 und ist Teil der Verschlüsselungssoftware Gnupg. Sie kann aber auch als unabhängiges Modul verwendet werden. Die Software steht auf dem FTP-Server des Projekts zum Download bereit.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager / Scrum Master Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Teslas sind 160 Millionen Kilometer per Autopilot gefahren

  2. Parallels Access

    iPad Pro mit Windows- und Mac-Software verwenden

  3. Apple Car

    Apple führt Gespräche über Elektrozapfsäulen

  4. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  5. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  6. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  7. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  8. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  9. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  10. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Services HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: Mehr als FTTB kann man nicht von den Telkos...

    ikhaya | 08:47

  2. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    Prypjat | 08:44

  3. Re: 58 km Autopilot pro Tag?

    ahillebrandt | 08:41

  4. Re: Eine ganz einfache Lösung:

    budweiser | 08:40

  5. Re: Keine Wasserdichtigkeit mehr .... Schade...

    Pjörn | 08:39


  1. 07:52

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 18:48

  5. 17:49

  6. 17:32

  7. 16:54

  8. 16:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel