Hackerleaks: Wikileaks für erbeutete Daten
(Bild: Hackerleaks)

Hackerleaks

Wikileaks für erbeutete Daten

Die mit Anonymous assoziierte Aktivistengruppe Peoples Liberation Front hat mit Hackerleaks eine Art Wikileaks-Klon zur Veröffentlichung erbeuteter Daten gestartet. Wie bei Wikileaks auch, sollen die Quellen dabei geschützt werden.

Anzeige

Anders als Wikileaks richtet sich Hackerleaks nicht an Whistleblower, sondern an Hacker, die erbeutete Informationen veröffentlichen wollen. Dennoch orientiert sich Hackerleaks stark am Vorbild Wikileaks. Oberste Priorität sei es, Hackern einen sicheren und anonymen Weg zu bieten, um heikle Informationen zu veröffentlichen, heißt es in der Selbstdarstellung.

Wie bei Wikileaks soll ein "Team von Analysten" die Einreichungen vor der Veröffentlichung prüfen und alle Spuren auf die Identität der Quellen entfernen. Zudem wolle man dafür sorgen, dass jeder einzelne Leak eine maximale Wahrnehmung erreicht, so dass ein möglichst großer politischer Effekt erzielt werden kann. Dazu wollen die Hackerleaks-Macher auch mit Medien auf der ganzen Welt zusammenarbeiten.

In einem Blog berichten die Hackerleaks-Macher über ihre Aktivitäten.


g3p0wn3tes_0pfa 04. Jul 2011

ich glaube, NOCH weniger Inhalt kann man nicht in einen Satz packen. Wie man sieht...

Sharkx2k2 03. Jul 2011

Sagt mal warum sehen im Jahr 2011 Webseiten noch so dermaßen, sagen wir mal...

Thread-Anzeige 03. Jul 2011

Man will ja auch seriös mit z.b: Spiegel, New York Times, Dem Überwacher (die gute...

samy 02. Jul 2011

Die Oberschlauen informieren uns doch immer auf golem.de dass dies Cracker sind.. und...

sn1x 01. Jul 2011

Es geht um den Inhalt.. Rofl passt als Topic. Nämlich zu deiner Aussage...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems & Improvement Coordinator (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Augsburg
  2. Online Produkt Manager / Product Owner (m/w)
    Dievision Agentur für Kommunikation GmbH, Berlin oder Hannover
  3. Systemarchitekt/in Projekt Internet der Dinge
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. SAP Inhouse-Berater (m/w)
    Zott SE & Co. KG, Mertingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

  2. Prandtl-m

    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

  3. Turtle-Entertainment-Übernahme

    MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport

  4. Intel Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt

  5. Gello

    Cyanogenmod zeigt Browser mit umfangreichen Einstellungen

  6. Anhörung

    Telekom will bald Super Vectoring anbieten

  7. VoLTE

    Vodafone ermöglicht LTE-Telefonie mit dem iPhone 6

  8. Sicherheit

    Fehler im Debugger macht Android-Systeme angreifbar

  9. Raumfahrt

    Jan Wörner wird neuer Direktor der Esa

  10. Anonymes Surfen

    Die Tor-Zentrale für zu Hause



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Re: Teuer...

    Bouncy | 14:40

  2. Re: Die batman Spiele sind einfach super

    Clown | 14:40

  3. Re: Ernsthaft?

    Pascal Thüringer | 14:39

  4. Re: Ich weiß, dass hier viele Technikbegeisterte...

    plutoniumsulfat | 14:38

  5. Re: Schade um Scrolls

    Elgareth | 14:37


  1. 13:53

  2. 13:20

  3. 12:35

  4. 12:09

  5. 12:05

  6. 11:15

  7. 11:07

  8. 10:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel