Backen

Eierkuchendrucker aus Lego

Zwei halbe Ketchup-Flaschen, eine Großpackung Lego Mindstorms und viele Zeilen Programmcode waren notwendig, um einen Roboter zu bauen, der Eierkuchen ausdrucken kann.

Anzeige

Der Pancake Bot von Miguel Valenzuela bewegt die mit Eierkuchenteig gefüllten Ketchupflaschen über die Backplatte und drückt den Teig aus. Das Gerät ist im Grunde genommen eine dreiachsige CNC-Maschine, die die Z-Koordinatensteuerung zum Ausquetschen des Teigs per Druckluft nutzt.

Druckluft treibt den Teig aus der Ketchupflasche

Der Teigvorrat wird in zwei zusammengeklebten Oberteilen zweier Ketchupflaschen untergebracht. Eine Öffnung ist zum Anschluss der Druckluft gedacht, während über die zweite der Teig abfließt. Auch die Druckluft wird über Lego-Mindstorms- Bauelemente mit Hilfe eines kleinen Kompressors erzeugt. Valenzuela probierte zuvor verschiedene Möglichkeiten aus, den Teig zu fördern, doch der ursprünglich vorgesehene Trichter mit einer Korkenzieherwendel funktionierte nicht.

Zunächst wollte der Erfinder zur Steuerung des Eierkuchenroboters Python NXT von Marcus Warner und der Python NXT Group einsetzen. Aufgrund einer unbekannt gebliebenen Fehlerquelle musste er jedoch später auf die unflexiblere Lego Mindstorms-Programmierung zurückgreifen.

Z-Achse ist die Teigspritze

Valenzuela verwendete schließlich zur Steuerung das Programm Etch-A-NXT, das ursprünglich von Michael Gasperi, Philippe E. Hurbain und Isabelle L. Hurbain entwickelt wurde. Etch-A-NXT ist zur Kontrolle von zwei Motoren ausgelegt - Valenzuela erweiterte es auf drei Motoren. Die Steuerung erfolgt über eine Textdatei.

Mickeymäuse und LKWs

Der Pancake Bot fährt auf vier Schienen, um sich über der heißen Platte in X und Y- Richtung fortzubewegen und ähnelt dabei einem Brückenkran. Die Legosteine werden mit Alufolie gegen die Hitze der Backplatte abgeschirmt, auf die direkt gedruckt wird. Eierkuchen in Form von Mickeymausköpfen - also zwei kleine Punkte für die Ohren und ein großer für den Kopf, aber auch komplexere Figuren wie die Strichzeichnung eines stilisierten Lastwagens sind kein Problem für die Maschine.

In seinem Blog Makermig stellt Miguel Valenzuela sein Pancake Bot in einer Bildergalerie vor. Den Programmcode oder eine Nachbauanleitung hat er bislang nicht veröffentlicht.


jayrworthington 05. Jul 2011

Auch mein erster gedanke... Verdammte Raubkuchendrucker :-P

fryk6 02. Jul 2011

"Hohle Fässer tönen laut!"

Keridalspidialose 01. Jul 2011

als nächstes baut er ein Kamerastativ (aus was ist egal). Oder eine Kamera die scharf...

Tapsi 01. Jul 2011

Ich glaube manche müssen sich hier einfach immer über den berühmten Genitalvergleich im...

Flying Circus 01. Jul 2011

Ist, ja. Bleibt ... warten wir's ab *g*

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent (m/w) Lernmanagementsysteme mit Schwerpunkt IT-Fachkonzeption
    Gothaer Finanzholding AG, Köln
  2. Systemtechniker/-in im Network Management Center
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Informatiker/in
    Lechwerke AG, Augsburg
  4. Business Analyst / Projekt Manager (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

  2. Element

    Schenkers Windows-Tablet ab 350 Euro - aber ohne Tastatur

  3. Epic Games

    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

  4. Heartbleed-Bug

    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

  5. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  6. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  7. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  8. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen

  9. Lulzsec

    FBI soll von Anonymous-Hacks profitiert haben

  10. Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel