Abo
  • Services:
Anzeige
Skype für Android mit Videotelefonfunktion
Skype für Android mit Videotelefonfunktion (Bild: Skype)

Skype

Update für Android unterstützt Videotelefonie

Skype für Android mit Videotelefonfunktion
Skype für Android mit Videotelefonfunktion (Bild: Skype)

Die Androidversion von Skype kann nun auch für Videotelefonate verwendet werden. Skype 2.0 für Android hat außerdem eine neu gestaltete Bedienoberfläche erhalten.

Skype 2.0 für Android beherrscht nun auch Videotelefonate, die wahlweise per WLAN oder über eine UMTS-Verbindung geführt werden können. In der Standardeinstellung nutzt Skype für Videotelefonate die Kamera auf der Gerätevorderseite. Alternativ lässt sich aber auch die Hauptkamera nutzen, um dem Gesprächspartner bequem einen Eindruck der Umgebung zu vermitteln.

Anzeige

Die Videotelefonfunktionen gibt es derzeit ausschließlich für ausgewählte Smartphones mit Android 2.3 alias Gingerbread. Android-Tablets mit Frontkamera werden derzeit nicht unterstützt. Die Videotelefonfunktion ist mit HTCs Desire S, mit Googles Nexus S sowie mit Sony Ericssons Xperia-Modellen Neo und Pro möglich.

Skype verspricht, Videotelefonate auch für weitere Android-Geräte anzubieten. Allerdings gab der Hersteller keinen Zeitplan bekannt und verriet auch nicht, welche Geräte als nächstes dazu kommen sollen. In jedem Fall wird es die Videotelefonfunktion nur für Geräte geben, auf denen mindestens Android 2.3 läuft. Skype machte keine Angaben dazu, ob die Neuerung auch mit Tablets auf Basis von Android 3.x alias Honeycomb verwendet werden kann.

Mit dem Update erhält Skype außerdem eine überarbeitete Bedienoberfläche. Anwender sollen einfacher durch die Kontaktliste navigieren und Änderungen am Skype-Profil vornehmen können. Auch der Zugriff auf den Kontostand der Skype-Credits wurde vereinfacht. Über die integrierte Mood Message Box kann anderen Skype-Nutzern der aktuelle Gemütszustand mitgeteilt werden.

Skype 2.0.0.45 für die Android-Plattform kann kostenlos im Android Market bezogen werden. Die Software setzt mindestens Android 2.1 voraus. Für die Videotelefonfunktion ist mindestens Android 2.3 erforderlich.


eye home zur Startseite
Tou 01. Jul 2011

Und in Dritt-Welt-Ländern nutzt jeder täglich den Videochat von Skype in den gut...

Realist_X 01. Jul 2011

[ ] Meine Signatur hinzufügen.

satriani 01. Jul 2011

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1148708 Zuerst alten Skype...

genab.de 30. Jun 2011

das Microsoft Skype mit Videotelefonie für Android sogar noch vor Windows Phone 7 hätte...

watcher 30. Jun 2011

Microsoft patentiert Abhör-Technik für Skype & Co http://winfuture.de/news,64035.html...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    Atomio | 10:34

  2. Re: wirklich ein tolles Beispiel für Gesetzgebung...

    ImBackAlive | 10:34

  3. Re: Was ist mit iOS 6, 7 und 8?

    subjord | 10:28

  4. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    Akhelos | 10:28

  5. Re: Prioritäten

    m9898 | 10:19


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel