Internet Explorer 9: Schriftartenupdate gegen unscharfen Text
Internet Explorer 9 (Bild: Microsoft)

Internet Explorer 9

Schriftartenupdate gegen unscharfen Text

Wer sich an unscharfen Textdarstellungen bei bestimmten Schriftarten und -größen stört, kann sich mit einem Update für den Internet Explorer 9 helfen. Drei Schriftarten werden mit einem Update leicht angepasst.

Anzeige

Microsoft hat für Nutzer des Internet Explorer 9 (IE9) ein Update veröffentlicht, das die Schriftarten Arial, Verdana und Tahoma aktualisiert. Es soll ein Problem beheben, das die Schrift im IE9 verglichen mit dem IE8 unscharf erscheinen lässt. Betroffen sind die Schriftgrößen 10 und 11 Punkte bei Arial, 9 und 10 bei Verdana sowie 11 und 13 bei Tahoma.

Das Problem entstand durch eine andere Art und Weise des Renderns der Schrift per Cleartype. Während der Internet Explorer 8 ganze Pixel für Cleartype benutzt, setzt der Internet Explorer 9 auf Subpixelpositionierung.

Die neuen Schriftarten sollen dieser neuen Art des Renderns von Schrift gerecht werden.

Windows-Nutzer mit dem Internet Explorer 9 finden die Updates im Knowledge-Base-Artikel KB2545698.


michaelxy 29. Jun 2011

Immer noch auf Vista Ultimate 32 Bit diese furchtbare Schrift. Ich nutze nur den FF, aber...

ichbinsmalwieder 29. Jun 2011

Für den Firefox gibt's ein schönes Add-On, um die Cleartype-darstellung zu optimieren...

ichbinsmalwieder 29. Jun 2011

Ah, das macht Sinn, danke für die Erleuchtung.

nate 29. Jun 2011

KDE hat da wenig Anteile dran, FreeType ist die Komponente, die sich um die...

ThorstenMUC 29. Jun 2011

Der Schriften-Patch sollte auch da helfen.

Kommentieren




Anzeige

  1. Softwareentwickler / Webentwickler (m/w) Backend / Java
    Gingco.Net New Media GmbH, Braunschweig
  2. Mitarbeiter (m/w) Produktionssteu­erung
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart
  3. Berater / Trainer (m/w)
    IG Metall, Frankfurt am Main
  4. System Architekt (m/w) Exchange / Microsoft Windows
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

    •  / 
    Zum Artikel