Sony Computer Entertainment: Andrew House erster Europäer als globaler Playstation-Chef
Andrew House, SCE (Bild: Golem.de)

Sony Computer Entertainment

Andrew House erster Europäer als globaler Playstation-Chef

Führungswechsel bei Sony Computer Entertainment: Der bisherige Chef Kazuo Hirai macht Platz für den aus Großbritannien stammenden Andrew House - den ersten Europäer in diesem Amt. Inwieweit der Hack des Playstation Network ein Grund für das Stühlerücken ist, ist unklar.

Anzeige

Der Brite Andrew House ist ab dem 1. September 2011 der neue weltweite Chef von Sony Computer Entertainment. Die Sparte vermarktet bei Sony die Playstation, kümmert sich aber auch um die Worldwide Studios und um Sony Online Entertainment. Der bisherige CEO, der Japaner Kazuo Hirai, übernimmt bei SCE die Rolle des Chairman - was bedeutet, dass er vermutlich wenig bis nichts mehr mit dem Tagesgeschäft zu tun hat; außerdem ist er als President für die Sony Consumer Products & Services Group tätig. Andrew House hat derzeit noch den Job als CEO von Sony Computer Entertainment Europe, er ist der erste Europäer als oberster Chef der Playstation. Seine Nachfolge in Europa tritt der Brite Jim Ryan an, der momentan noch Vize hinter House ist. Akira Sato, der bisherige Chairman von SCE, geht Ende August in den Ruhestand.

Sony selbst preist in einer Presseerklärung Kazuo Hirai dafür, dass er es innerhalb von fünf Jahren geschafft hat, SCE in die Gewinnzone zurückzuführen - unter anderem durch Kostensenkungen bei der Herstellung der Playstation 3. House ist nun dafür zuständig, neue Produkte wie die Playstation Vita in den Märkten zu etablieren.

Was von außen auf den ersten Blick wie eine Abstrafung für Hirai angesichts des Hacks des Playstation Network und der oft unglücklichen Kommunikation des Unternehmens wirken mag, ist Branchenbeobachtern zufolge genau das Gegenteil. Firmenintern wird Hirai angeblich für sein Management während des Hacks gelobt. Auch deshalb gilt er als Nachfolger im Wartestand für den derzeitigen Sony-Boss Sir Howard Stringer.


RazorHail 29. Jun 2011

riiiiiiidge raceeeer

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  2. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  2. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  3. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  4. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  5. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  6. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  7. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  8. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  9. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  10. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel