Abo
  • Services:
Anzeige
Googles Data Liberation Front
Googles Data Liberation Front (Bild: Google)

Takeout

Google macht Datenmitnahme einfacher

Googles Data Liberation Front
Googles Data Liberation Front (Bild: Google)

Google Takeout soll es einfacher machen, seine bei Google gespeicherten Daten herunterzuladen und zu anderen Anbietern zu wechseln. Verantwortlich dafür ist die Data Liberation Front.

Seit 2007 arbeitet ein "Data Liberation Front" genanntes Google-Team daran, die von Nutzern bei Google gespeicherten Daten möglichst einfach exportierbar zu machen. Mit Takeout bietet das Team nun einen vereinfachten Datenexport an. Mussten bisher die Daten für jedes Google-Produkt einzeln exportiert werden, packt Takeout die bei mehreren Google-Diensten gespeicherten Daten in ein Paket, das der Nutzer herunterladen kann.

Anzeige

Google Takeout setzt dabei auf offene Formate, so dass sich die Daten möglichst leicht weiterverarbeiten und in andere Dienste übernehmen lassen sollten. Zum Start von Takeout werden fünf Google-Dienste unterstützt: Buzz, Contacts und Circles, Picasa Web Alben, Profile und Stream. Weitere Produkte sollen folgen.

"Die Menschen sollen sich für die Nutzung unserer Produkte aufgrund der innovativen Anlage entscheiden - nicht aber, weil sie Nutzer beschränken oder geradezu einsperren. Man kann es als langfristige Strategie betrachten, loyale Nutzer zu halten, und nicht als kurzfristige Strategie, Menschen das Weggehen zu erschweren", erläuterte Brian Fitzpatrick, Gründer der Datenbefreiungsfront bei Google, 2009 die Idee.

Google Takeout steht unter google.com/takeout zur Verfügung.


eye home zur Startseite
jojoo 02. Jul 2011

erstens: sowas kann durchaus nicht-trivial sein. zweitens: ob wirklich 8 leute 4 jahre...

ORC_Canyon 29. Jun 2011

Ich habe das mal ausprobiert als die Funktion neu war. Man bekommt ein zip-File worin...

ape3344 29. Jun 2011

Ich denke in solchen Dingen kann man nur auf die Aussage des Betreibers vertrauen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Vlotho
  4. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    Mr Miyagi | 23:36

  2. Re: Berichte über Elon Musk

    SirFartALot | 23:33

  3. Re: Und, gibt es schon Abmahnungen wegen nicht...

    Oktavian | 23:32

  4. Re: windows 7

    Mr Miyagi | 23:30

  5. Re: Kreditkarte nötig?

    odoggy | 23:27


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel