Anzeige
Crysis 2
Crysis 2 (Bild: Crytek)

Crysis 2

Patch auf Version 1.9 mit DirectX-11 veröffentlicht

Gut 2 GByte müssen PC-Spieler laden, die alle Bestandteile des Updates von Crysis 2 auf Version 1.90 haben möchten. Das Entwicklerstudio Crytek liefert damit neben Highres-Texturen auch die lange angekündigte DirectX-11-Fassung nach.

Anzeige

Crytek liefert das vollständige Update für Version 1.9 von Crysis 2 in mehreren Paketen aus. Der eigentliche Patch ist 136 MByte groß. Wer dazu noch das "DirectX-11 Ultra Update" möchte, muss zusätzlich 545 MByte laden, und die Highres-Texturen fallen mit 1,65 GByte ins Gewicht. Die beiden letztgenannten Dateien sind über die offizielle Webseite Mycrysis.com erhältlich.

Besonders spannend für Spieler mit leistungsstarker und aktueller Hardware ist die Unterstützung mit den grafischen Optimierungen durch DirectX-11. So sorgt Tessellation für eine detailreichere Welt. Screen Space Directional Occlusion (SSDO) bringt eine sichtbar bessere Umgebungsverdeckung als SSAO. Voraussetzung für die hochaufgelösten Texturen sind laut Crytek ein 64-Bit-Betriebssystem und eine Grafikkarte mit mindestens 768 MByte RAM.

  • Crysis 2 mit Tessellation
  • Crysis 2 ohne Tessellation
  • Crysis 2 mit Tessellation
  • Crysis 2 ohne Tessellation
  • Crysis 2 mit Tessellation
  • Crysis 2 ohne Tessellation
  • Crysis 2 mit Echtzeit-Reflexionen
  • Crysis 2 ohne Echtzeitreflexionen
  • Crysis 2 mit Parallax Occlusion Mapping
  • Crysis 2 ohne Parallax Occlusion Mapping
  • Crysis 2 mit Screen Space Directional Occlusion
  • Crysis 2 ohne Screen Space Directional Occlusion
Crysis 2 mit Echtzeit-Reflexionen

Das Update auf Version 1.90 installiert Crysis 2 beim Start. Es enthält laut den Patchnotes neben den grafischen Verbesserungen auch eine Reihe von Bugfixes und Detailänderungen im Multiplayermodus.


Peter Fischer 29. Jun 2011

Die Frage ist doch eher, wer hat mal den Schwierigkeitsgrad "einfach" gewählt und dabei...

Sir James 28. Jun 2011

Stimme Dikus zu. Sehr schönes Update. Selten kümmert sich ein Produzent so um seine...

chuck 28. Jun 2011

stattnehmen? teilnehmen? stattfinden?

Klau3 27. Jun 2011

Das Update rennt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Architekt/in Statische Code Analyse
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Webentwickler ASP.NET4 (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Wilhelmshaven
  3. Head of HR Automation & Innovation (m/w)
    Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Senior Java-Entwickler (m/w)
    SoftProject GmbH, Ettlingen

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Dragon Age: Inquisition PC
    9,99€ (+ 2,99€ Versand ohne Prime)
  2. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: XCOM 2 (Key)
    38,49€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Umbau

    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

  2. Fertigungstechnik

    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

  3. Gehackte Finanzinstitute

    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

  4. Streaming

    Mobiler Datentraffic steigt um das Siebenfache

  5. Recht auf Vergessenwerden

    Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

  6. Abodienst

    Humble Bundle finanziert neue Indiegames

  7. 28HPCU-Fertigung

    ARM und UMC machen Smartphone-Chips günstiger

  8. Poseidon-Gruppe

    Über ein Jahrzehnt internationale Cyberattacken

  9. EU-Datenschützer

    Ein langer böser Brief an Facebook

  10. Graphite-Bibliothek

    Wenn Schriftarten zur Sicherheitslücke werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Re: ist dich klar, das der traffic steigt

    sofries | 01:37

  2. Re: Apple hätte es zuerst bringen müssen,

    sofries | 01:32

  3. Re: Datenschützer

    Simon Brodtmann | 01:05

  4. Re: GNOME 3 ist toll, die Anwendungs-"Updates...

    Vanger | 00:59

  5. Re: Die gelbe Gefahr

    x2k | 00:51


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel