Debian: Zweites Update für Squeeze
Artwork von Debian 6.0 "Squeeze" (Bild: Debian/Golem.de)

Debian

Zweites Update für Squeeze

Die Debian-Entwickler haben das zweite Update ihrer Linux-Distribution Debian GNU/Linux 6.0 alias Squeeze veröffentlicht. Es enthält wichtige Fehlerkorrekturen und Sicherheitsupdates.

Anzeige

Die Entwickler des Debian-Projekts haben ein zweites Update von Debian 6.0 mit Codenamen "Squeeze" veröffentlicht. Debian 6.0.2 fasst alle wichtigen Fehlerkorrekturen und bisherigen Sicherheitsupdates zusammen.

Insgesamt behebt das Update rund 70 Fehler. Das Paket ktsuss wird im Zuge des Updates entfernt, denn es weist Sicherheitslücken auf, wird jedoch nicht mehr gepflegt. Der Linux-Kernel basiert nun auf der langfristig unterstützten Version 2.6.32.41. Außerdem erhielt der Linux-Kernel einige neue Treiber. Etwa die SCSI-Treiber Hpsa und Pm8001. Neben mehreren USB-Geräten unterstützt der Linux-Kernel zusätzlich noch die Chipsätze BCM5771E, BCM84823 und PG11.

Die aktuelle Version von Debian 6.0 steht auf allen Spiegelservern des Projekts zum Download bereit. Vorhandene Installationen können über ein Onlineupdate aktualisiert werden. Eine detaillierte Liste aller Änderungen bietet das Changelog.


Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. SOC Content Engineer / Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Munich
  3. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Call of Duty

    Einblick in die Kampagne von Advanced Warfare

  2. Android

    Harmony verursacht unzureichende Zertifikatsprüfung

  3. Brigadier

    Erstes Smartphone mit Saphirglas kommt von Kyocera

  4. Neuer Supporteintrag

    Apple gibt den Mac Mini anscheinend nicht auf

  5. EA Access

    Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

  6. Ausbau beginnt

    Vectoring-Liste heute offiziell eröffnet

  7. Pelican

    Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera

  8. Odroid W

    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

  9. Hohe Kosten

    Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar

  10. iPhone-App

    Sicherheitslücke bei Instagram



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel