Firefox-4-Nutzer erhalten Firefox 5 als Update.
Firefox-4-Nutzer erhalten Firefox 5 als Update. (Bild: Mozilla)

Firefox

Mozilla kümmert sich nicht um Unternehmen, Microsoft schon

Die Bedürfnisse von Unternehmen spielen für Mozilla keine Rolle, macht Mozillas Community-Koordinator Asa Dotzler deutlich. Wer nicht mit dem neuen Rapid-Release-Zyklus von Firefox Schritt halten kann, solle besser zum Internet Explorer greifen. Microsoft verspricht, den Internet Explorer 9 bis mindestens 2020 mit Updates zu versorgen.

Anzeige

Mit dem Erscheinen von Firefox 5 gibt es keine Updates mehr für die erst drei Monate alte Version Firefox 4. Das ist ein Problem für Unternehmen, meint Mike Kaply, der lange bei IBM das Thema Browser einschließlich Firefox für Unternehmen betreute. Er zitiert John Walicki, der gerade dabei ist, in einem Unternehmen mit über 500.000 Arbeitsplätzen ein Update auf die nun als veraltet geltende Version Firefox 4 durchzuführen. Mozilla liefert Firefox 5 wie ein Sicherheitsupdate als automatisches Update an Nutzer von Firefox 4 aus.

Unter Kaplys Blogeintrag mit dem Titel "Understanding the Corporate Impact" entspann sich eine hitzige Diskussion um Mozillas beschleunigten Release-Zyklus für Firefox und die Auswirkungen auf Unternehmen. Darin machte Mozillas Communitykoordinator Asa Dotzler deutlich, dass die Bedürfnisse von Unternehmen für Mozilla keine Rolle spielen. Mozilla zähle täglich rund 2 Millionen Downloads von Firefox und angesichts dieser Zahlen seien 500.000 Firefox-Installationen nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

"Unternehmen waren nie (und ich argumentiere, sollten nie) für uns im Fokus", so Dotzer, der im Verlauf der Diskussion noch deutlicher wurde. Auf Walickis Frage, wer ihm garantiere, dass Firefox 5 nicht als veraltet (EOL, End of Life) deklariert werde, wenn Firefox 6 erscheint, machte Dotzler deutlich, dass er genau für das Gegenteil eine Garantie habe: Mit dem Erscheinen von Firefox 6 werde Firefox 5 als veraltet deklariert und mit dem Erscheinen von Firefox 7 gelte das Gleiche für Firefox 6.

Internet Explorer 9 als langsame Alternative 

Atalanttore 30. Jun 2011

Mit dieser Krankheit sind sie bei weitem nicht die Einzigen.

Benutzername123 29. Jun 2011

Hab vorher wohl was zu Mobilfunk gelesen ;) Zum Fett - mir gehts da um den...

lokke009 28. Jun 2011

tag gut erkannt. nur ist das kein problem vom releasezyklus, das ist lediglich die...

Schnarchnase 28. Jun 2011

Du triffst dort wahrscheinlich auf collapsing margins. Die Browser bei denen der...

Schnarchnase 28. Jun 2011

Dafür gibt es die Herstellerpräfixe, so können die neuen Möglichkeiten getestet werden.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  3. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  4. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel