Rockstar Games: L.A. Noire erscheint für Windows-PC
L.A. Noire (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games

L.A. Noire erscheint für Windows-PC

Zeugen befragen, Tatorte absuchen - das soll im Herbst 2011 auch am PC möglich sein. Rockstar Games kündigt eine Umsetzung von L.A. Noire mit optimierter Grafik, besserem Sound und 3D-Unterstützung an.

Anzeige

Als Detective Cole Phelps können Spieler im Herbst 2011 auch auf Windows-PC in Kriminalfällen ermitteln. Rockstar Games kündigt an, das für Xbox 360 und Playstation 3 seit Mitte Mai 2011 erhältliche L.A. Noire, das überwiegend gute Kritiken und ordentliche Verkaufszahlen eingefahren hat, zu portieren. Die PC-Umsetzung entsteht in der Rockstar-Niederlassung im britischen Leeds; für die eigentliche Spielentwicklung war ein australisches Studio namens Team Bondi zuständig.

PC-Spieler sollen sowohl mit Gamepads als auch mit Maus und Tastatur auf Spurensuche im Los Angeles der 40er Jahre gehen können. Neben überarbeitetem Sound und grafischen Verbesserungen soll die PC-Version über 3D-Unterstützung verfügen. Ob die Umsetzung mit den für Konsole erhältlichen und geplanten Downloaderweiterungen erscheint, steht noch nicht fest.


Flying Circus 01. Jul 2011

Der Spruch hat nen riesigen Bart. Der Gewinn ist das entscheidende, nicht der Umsatz...

Hotohori 24. Jun 2011

Hä? Was willst du bei L.A. Noire mit einem Multiplayer? XD Ist doch das falsche Spiel...

mindo 24. Jun 2011

Weil man einen Film leicht übertragen kann, aber ein Spiel nicht ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w)
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Software Engineer (m/w) Schwerpunkt: Aufsichtliches Meldewesen
    Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall
  3. Security- und Netzwerktechniker (m/w)
    BAGHUS GmbH, München
  4. Senior System Architect (m/w)
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Arbeit

    Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice

  2. Solarauto

    Neuer Langstreckenrekord für Elektroautos

  3. LG 34UM95 im Test

    Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming

  4. LG G3

    Update soll die Akkulaufzeit verbessern

  5. Microsoft

    Nur noch ein Windows für alle Plattformen

  6. Erste Screenshots

    Landwirtschafts-Simulator 15 mit Physically Based Rendering

  7. Offene Formate

    ODF und PDF werden Regierungsstandard im UK

  8. Lumia 530

    Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor

  9. Firefox 31

    Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR

  10. Musikstreaming

    Google wollte offenbar Spotify kaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

    •  / 
    Zum Artikel