1 Milliarde US-Dollar: EA will angeblich Popcap kaufen
Plants vs. Zombies (Bild: Popcap Games)

1 Milliarde US-Dollar

EA will angeblich Popcap kaufen

Plants vs. Zombies und Bejeweled sind die wohl bekanntesten Spiele des auf Casualgames spezialisierten Entwicklerstudios Popcap. Eigentlich will das Unternehmen an die Börse, aber jetzt steht es Spekulationen zufolge kurz vor einer Übernahme.

Anzeige

Wilde Spekulationen gibt es derzeit in US-Medien über die Zukunft des aus Seattle stammenden Entwicklers und Publishers Popcap. So berichtet Techcrunch.com mit Bezug auf zwei anonyme Quellen, dass Electronic Arts den kleineren, auf Casualgames wie Plants vs. Zombies und Bejeweled spezialisierten Konkurrenten für rund eine Milliarde US-Dollar übernehmen möchte. Die Verhandlungen sollen kurz vor dem Abschluss stehen. Auch Unternehmen wie Zynga sowie japanische und asiatische Firmen gelten als mögliche Käufer.

Popcap selbst hat sich auf Nachfragen nicht geäußert - das Studio kommentiere grundsätzlich keine derartigen Gerüchte. Eine Twitter-Meldung einer Mitarbeiterin, der zufolge die Berichte falsch sind, wurde wieder gelöscht. Einige US-Medien, etwa Kotaku.com, berichten mit Verweis auf eigene anonyme Informanten, dass die Meldungen über eine Übernahme eine Ente seien.


Captain 24. Jun 2011

stichhaltige Argumente, nun gut: 1.) der Weiterverkauf von Spielen ist, sofern gewünscht...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Software Specialist (m/w) Patent Annuities Department
    Dennemeyer Group, Howald (Luxembourg)
  2. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  3. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  4. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Makesmith CNC

    CNC-Fräse als Bausatz für 300 US-Dollar

  2. Sony

    Kamerasensor für mondlose Nächte

  3. Google Security Key

    Einfache Zwei-Faktor-Authentifizierung für Google-Dienste

  4. Festgelötetes RAM

    Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini

  5. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  6. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  7. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  8. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  9. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  10. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

    •  / 
    Zum Artikel