Abo
  • Services:
Anzeige
The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D (Bild: Nintendo)

Test Zelda Ocarina of Time 3D

Spiel's noch einmal, Link!

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D (Bild: Nintendo)

1998 eine Revolution, 2011 ein Remake - Nintendo bringt mit Zelda: Ocarina of Time 3D seinen Klassiker neu auf das Nintendo 3DS. Wie sehr das erste dreidimensionale Abenteuer von Link von der autostereoskopischen Grafik des Handhelds profitiert, zeigt der Test.

Als Ocarina of Time 1998 auf dem Nintendo 64 erschien, revolutionierte es virtuelle 3D-Abenteuer in puncto Umfang, Steuerung und Dungeon-Design. Bis heute hält das Actionadventure auf zahlreichen Hitlisten den ersten Platz und wird von Fans in Foren bis aufs Blut gegen jede Kritik verteidigt. Mit Zelda: Ocarina of Time 3D bringt Nintendo den Klassiker neu auf das Nintendo 3DS.

Anzeige

Mit seiner grünen Zipfelmütze wirbelt Link in Ocarina of Time als kleiner Junge durch drei und als erwachsener Held durch fünf weitere Dungeons, um Bösewicht Ganondorf zu besiegen. Neben der Hauptgeschichte können Spieler stundenlang auch Nebenaufgaben lösen, fischen oder stärkere Items suchen. Das Erfolgsrezept von Ocarina of Time 3D unterscheidet sich also nicht grundlegend von den neueren Teilen der Videospielreihe.

  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Das optisch aufgehübschte Remake nutzt ein paar moderne Features von Nintendos aktuellem Handheld. Beispielsweise können sich Spieler dank des Bewegungssensors frei umsehen, indem sie das Handheld neigen und so auch Pfeil und Bogen oder die Zwille nutzen. Für Spieler, die sowieso ohne Stereo-3D-Effekt spielen, ist das äußerst nützlich und funktioniert erstklassig. Außerdem wurden Inventar, Lebensanzeige und Weltkarte auf den unteren 2D-Bildschirm versetzt. So können Spieler auf dem autostereoskopischen 3D-Display frei von allen Anzeigen dem Spielgeschehen folgen. Der Touchscreen ermöglicht es zudem, viel mehr Items als früher gleichzeitig komfortabel zu verwalten.

Am Handlungs- und Spielverlauf oder den Charakteren wurde nichts verändert, während die Grafik von Grund auf erneuert wurde. Held Link, sein Pferd Epona, die Goronen und alle anderen Lebewesen haben in der 3DS-Fassung von Ocarina of Time deutlich mehr Polygone. Die Texturen sind viel schärfer als im Original und auch die Animationen laufen flüssiger ab.

Besonders viel Mühe haben sich Nintendo und Co-Entwickler Grezzo bei den Spezialeffekten gegeben. Auf den Ebenen der Spielwelt Hyrule wachsen kleine Grasbüschel, Bäume wirken organischer und Feenquellen oder die Kathedrale der Zeit sind gefüllt mit Lichtstrahlen sowie Partikeleffekten. Obwohl die Auflösung von Ocarina of Time auf dem 3DS mit 400 x 240 Pixeln im 2D-Modus nur geringfügig höher ist als im Original, das in 320 x 240 Pixeln berechnet wurde, sieht das Remake dennoch viel schärfer und kleinteiliger aus.

Das beste autostereoskopische 3D und Fazit 

eye home zur Startseite
F4yt 28. Jun 2011

Für mich hat die 3D-Option, aufgrund von Problemen mit meinen Augen, auf niedrigster...

spanther 28. Jun 2011

Für mich auch! :D Ich konnte Stunden einfach nur auf Epona herumreiten! xD Und Angeln...

Trollfeeder 27. Jun 2011

Mit DEM Nick und DER Aussage. Klar,will der Fisch! ><((*>

Trollfeeder 27. Jun 2011

Schön geschrieben! 100% /signed

F4yt 25. Jun 2011

Also ich hab' Ocarina of Time in nun 3 Inkarnationen für'n Gamecube (dachte erst noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  3. PDV-Systeme GmbH, Goslar
  4. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  2. und Civilization VI gratis erhalten
  3. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards

Folgen Sie uns
       


  1. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  2. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  3. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  4. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  5. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  6. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  7. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  8. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  9. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  10. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Re: Und wieviele Haushalte nutzen es und bezahlen...

    tezmanian | 17:04

  2. Re: Zuerst Flecken eliminieren

    Atomaffe | 17:04

  3. Re: Bei uns lag neulich eine Karte im...

    kaymvoit | 17:03

  4. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Peter Brülls | 17:01

  5. Re: Zum richtigen Zeitpunkt gekauft

    EstebanPeligrosso | 16:59


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel