Crysis 2: Neue Screenshots aus Update 1.9
Crysis 2 (Bild: Crysis HQ)

Crysis 2

Neue Screenshots aus Update 1.9

Am 27. Juni 2011 soll Update 1.9 für die PC-Version von Crysis 2 mit Unterstützung für DirectX-11 und höher auflösenden Texturen kommen, jetzt gibt es neue Bilder. Auch Crytek-Chef Cevat Yerli hat sich zu dem Patch geäußert: Er sei ein "Geschenk an die High-End-Community".

Anzeige

Das Update auf Version 1.9 von Crysis 2 ist noch nicht offiziell verfügbar, trotzdem haben es einige Spieler wohl schon geschafft, das mitgelieferte Paket mit Highres-Texturen zu installieren. Das berichtet das Fanforum Crysis HQ, und liefert auch gleich Links zu einer Reihe neuer Vergleichsscreenshots direkt aus dem Spiel mit. Auf denen sind aber tatsächlich nur Verbesserungen durch noch feiner aufgelöste Texturen zu sehen, aber noch keine Elemente von DirectX-11. Das Update für die PC-Fassung des Ego-Shooters soll am 27. Juni 2011 erscheinen.

  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen

Unterdessen hat sich Cevat Yerli, einer der Gründer und Chefs von Crytek, zu dem Patch geäußert. Sein Unternehmen habe viel Zeit und Geld in die Verbesserungen gesteckt, erwarte dadurch aber keine höheren Abverkäufe oder gar Gewinne. Es sei "eher eine Art Geschenk für die High-End-Community", so Yerli im Gespräch mit Gamasutra.com. Es gebe außerdem einen "Vorgeschmack darauf, wie PC-Gaming sich in Zukunft entwickeln werde."


irata 24. Jun 2011

"Schuld" sind auch diejenigen, die gebrauchte Spiele kaufen, weil der Hersteller daran...

tingelchen 24. Jun 2011

Vieleicht solltest du dir deine Äuglein waschen ;) An vielen Stellen wirkt das Bild...

gorsch 23. Jun 2011

Wieso sollte man ihnen das vorwerfen? Sie haben das Spiel mit dem DX9 Renderer released...

Muhaha 23. Jun 2011

[ ] Stimmt!

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. System Engineer - Cloud Computing (m/w) - Schwerpunkt LAMP-Stack
    Syzygy Deutschland GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear

    Tesla Model S mit der Smartwatch bedienen

  2. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  3. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  4. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  5. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  6. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  7. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  8. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  9. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  10. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel