Abo
  • Services:
Anzeige
Hitachi G-Technology G-Connect
Hitachi G-Technology G-Connect (Bild: Hitachi)

Hitachi

WLAN-Festplatte mit eingebautem Hotspot

Hitachi hat mit der G-Technology G-Connect eine Netzwerkfestplatte vorgestellt, die einen Speicherplatz von 500 GByte mit einem WLAN-Access-Point verbindet. So können die Daten nicht nur schnurlos genutzt werden, sondern auch andere Geräte des Anwenders ins Internet gelangen.

Die G-Connect-Festplatte von Hitachi ist in einem externen Gehäuse untergebracht und verfügt neben einem USB- und einem Gigabit-Ethernet-Anschluss auch über ein WLAN-Modul. Bis zu fünf Geräte können über die 802.11n-Verbindung online gehen und auch auf die Daten der Festplatte zugreifen. Eine Rechteverwaltung sorgt dafür, dass nicht jedes der Geräte, die sich mit der WLAN-Platte verbinden, auf alle Inhalte Zugriff hat.

Anzeige
  • Hitachi G-Technology G-Connect  - Konfigurationsinterface (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect  - Login (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect - Musikanwendung (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect - Musikanwendung (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect   - Fotobrowser(Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect  - Videostreaming (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect (Bild: Hitachi)
  • Hitachi G-Technology G-Connect (Bild: Hitachi)
Hitachi G-Technology G-Connect (Bild: Hitachi)

Das Gerät wiegt rund 275 Gramm und ist auf eine eigene Stromversorgung angewiesen. Für iOS hat Hitachi eine eigene App entwickelt, mit der Anwender auf das G-Connect zugreifen können. Eine entsprechende App für Android soll noch im Herbst erscheinen. Über das G-Connect und seine Benutzeroberfläche können Videos und Musik gestreamt und Fotos im Browser angesehen werden. Nach Herstellerangaben ist das Gerät DLNA-kompatibel.

Die Hitachi G-Technology G-Connect kostet rund 200 US-Dollar und soll ab Juli 2011 in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Thread-Anzeige 23. Jun 2011

Und wo kommt der Strom her ? Großteile sind gegen 5V/12V-Infrastruktur die per...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. gkv informatik, Wuppertal
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Scheugenpflug AG, Neustadt/Donau
  4. GDS mbH, Landshut


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  2. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  3. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  4. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  5. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  6. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  7. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  8. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  9. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  10. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: BBs Bildpasswort

    Stimmy | 13:49

  2. Re: Wozu?

    Kakiss | 13:49

  3. Re: Reflektions-Maschienen?

    chewbacca0815 | 13:48

  4. Re: Überraschend (für mich), dennoch sehr willkommen

    Trockenobst | 13:45

  5. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    pumok | 13:44


  1. 13:10

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:53

  5. 11:44

  6. 11:40

  7. 11:30

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel