SSL-Zertifikate: Hacker legen StartSSL lahm
(Bild: Webseite StartSSL/Golem.de)

SSL-Zertifikate

Hacker legen StartSSL lahm

Nach einem Hackerangriff hat der Zertifizierungsdienstleister StartSSL seine Dienste vorübergehend eingestellt und stellt keine SSL-Zertifikate mehr aus. Besitzer eines bereits ausgestellten Zertifikats sollen nicht betroffen sein.

Anzeige

Der Zertifizierungsanbieter StartSSL stellt gegenwärtig keine Zertifikate mehr aus, nachdem dessen Webseite durch Hacker kompromittiert wurde. Laut StartSSL fand der Angriff auf die Webseite bereits am 15. Juni 2011 statt. Abonnenten und Besitzer eines bereits ausgestellten Zertifikats sollen laut StartSSL nicht betroffen sein. Auch Besucher von Webseiten, die StartSSL-Zertifikate verwenden, sollen weiterhin sicher sein. Gegenwärtig stellt StartSSL keine neuen Zertifikate aus.

StartSSL gehört der israelischen Firma Startcom. Deren Zertifikate werden vom Internet Explorer, Chrome und Firefox akzeptiert. In einem Gespräch mit The Register sagte Startcom-CEO Eddy Nigg, die Angreifer hätten die Zertifikate der Webseite angepeilt, die bereits bei ähnlichen Angriffen auf den Zertifizierungsdienstleister Comodo im März 2011 im Visier der Hacker standen. Darunter befanden sich unter anderem die Zertifikate der Webseiten login.live.com, mail.google.com, www.google.com, login.yahoo.com, login.skype.com und addons.mozilla.org.

Kriminelle können durch eine manipulierte URL oder andere Maßnahmen wie DNS-Spoofing Benutzer beispielsweise auf vermeintlich sichere Webseiten umleiten und ihnen Schadsoftware unterschieben. Diese Programme geben sich dann als von den legitimen Seiten signiert aus, so dass der Anwender kaum Verdacht schöpft. Auch eine Installation aus anderer Quelle, etwa durch einen Download, ist möglich.

Im Zuge des Einbruchs bei Comodo mussten zahlreiche Zertifikate für ungültig erklärt werden. Bei StartSSL soll das aber nicht nötig sein. Laut Nigg gehört StartSSL zu den zehn am meisten genutzten Zertifizierungsdienstleistern. Wann StartSSL seine Dienste wieder anbieten wird, steht noch nicht fest.


tilmank 22. Jun 2011

Jawoll, dankeschön.

Thread-Anzeige 22. Jun 2011

Das andere Posting die Antwort (von wem auch immer) war missverständlich. zwei Unbekannte...

evilchen 22. Jun 2011

StartSSL gibt auch Zertifikate aus, mit welchen man Mails Signieren kann.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Entwickler/-in Mobile Internetanbindung
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. (Computer-) Linguist (m/w) natürlicher Sprachdialog
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Projektmanager/-in im Bereich IT-Beschaffung und IT-Beratung
    Ludwig-Maximilians-Universität München, München
  4. Steuerungssystementwickler/in (Robotik-Programmierung)
    Robert Bosch GmbH, Bühl

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Fire TV Stick
    39,00€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Musikindustrie

    Größte Bittorrent-Tracker abgeschaltet

  2. Test State Of Decay Survival Edition

    Alte Zombies in neuem Gewand

  3. Weltraumspiel

    Kerbal Space Program ist gestartet

  4. Debian 8 angeschaut

    Das unsanfte Upgrade auf Systemd

  5. Crowdfunding

    Kickstarter startet offiziell in Deutschland

  6. Dragon Age Inquisition

    200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

  7. Exacto

    Selbstlenkende Gewehrmunition wird Realität

  8. Steam

    Valve stoppt den Verkauf von Mods

  9. Auto

    Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus

  10. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
Nexus Player im Test
Zu wenige Apps, zu viele Probleme
  1. Update Android 5.1.1 für das erste Gerät veröffentlicht
  2. Fire-TV-Konkurrenz Googles Nexus Player kostet 100 Euro
  3. Landesanstalt für Kommunikation TV-Werbezeitbeschränkung ist wegen Amazon & Co. überholt

Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Re: Linux ist nur was für leute mit Fleiß und...

    Wallbreaker | 13:50

  2. Warum finden sich immer die schlimmsten?

    Wimmmmmmmmy | 13:50

  3. Re: Keine sexuellen Aktivitäten mehr im Kino :(

    TTX | 13:49

  4. Re: Dann eben Torrent

    SoniX | 13:49

  5. Re: Ich gehe wirklich selten ins Kino

    Tobias Claren | 13:49


  1. 13:17

  2. 13:00

  3. 12:21

  4. 12:03

  5. 11:00

  6. 10:22

  7. 09:04

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel