Anzeige
GTA San Andreas (2004)
GTA San Andreas (2004) (Bild: Rockstar Games)

Bericht

Entwicklung von GTA 5 angeblich weit vorangeschritten

GTA San Andreas (2004)
GTA San Andreas (2004) (Bild: Rockstar Games)

Auf der Spielemesse E3 war vom nächsten Grand Theft Auto nichts zu sehen, jetzt meldet eine US-Onlineseite: Rockstar Games soll bereits an den letzten Details arbeiten. Schauplatz soll die GTA-Version von Los Angeles sein - wie in San Andreas.

Wahrscheinlich schon seit mehreren Jahren arbeitet Rockstar Games an GTA 5 - aber bislang gibt es keine offiziellen Hinweise auf den Erscheinungstermin oder das Szenario, von Blicken auf die Spielegrafik ganz zu schweigen. Das US-Onlinemagazin Gamespot.com will nun von nicht genannten Quellen erfahren haben, dass die Entwicklung des nächsten Grand Theft Auto bereits weit fortgeschritten ist. Angeblich arbeitet Rockstar Games schon an "final touches", also letzten Details, etwa den Minispielen.

Anzeige

Eine Veröffentlichung im Jahr 2012 soll so gut wie sicher sein, so die Quellen. Der Umfang des Actionrennspiels soll sehr groß sein - was die lange Entwicklungszeit zumindest ein wenig erklärt.

Weiteren Gerüchten zufolge spielt die Handlung erneut in einer GTA-Version von Los Angeles; dort war bereits das 2004 veröffentlichte, im Hip-Hop- und Rapper-Milieu angesiedelte GTA San Andreas erschienen. Sehr vagen Hinweisen zufolge steht im nächsten GTA eher die Filmwelt von Hollywood im Fokus.

Erst Ende Mai 2011 hatte Take 2, die Mutterfirma von Rockstar Games, die Verträge mit Dan und Sam Houser, den Chefentwicklern von GTA, verlängert.


eye home zur Startseite
SebastianKunkel 09. Aug 2011

Fett fand ich an GTA SA das man gegen Ende des Spiels mit dem Jet "zurück" nach Liberty...

zZz 23. Jun 2011

geh doch zum heulen in die spielhalle, da wurden videospiele ja erst gross gemacht :p

GwhE 23. Jun 2011

Die waren doch auch 3D, mit dem Panzer konnte man über andere autos fahren, versuch das...

TC 22. Jun 2011

wird hoffentlich mindestens genauso groß wie bei San Andreas! In SA konnte man Ewigkeiten...

Elusian 22. Jun 2011

Man mag GTA4 jetzt wirklich nicht hoch loben. Ich hab's mir damals im Paket für paar...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  3. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  4. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Komische Frage - Das eigene Überleben zuerst

    Gandalf2210 | 04:01

  2. Gegen Aufpreis

    Gandalf2210 | 03:59

  3. Re: ++ danke...

    /mecki78 | 03:52

  4. exit from brexit

    pk_erchner | 02:56

  5. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    Sharra | 02:42


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel