Abo
  • Services:
Anzeige
Dropbox: Anmeldung ohne Passwort war möglich
(Bild: Dropbox)

Dropbox

Anmeldung ohne Passwort war möglich

Dropbox: Anmeldung ohne Passwort war möglich
(Bild: Dropbox)

Bei Dropbox war es für kurze Zeit möglich, sich in beliebige Useraccounts ohne korrektes Passwort einzuloggen. Mittlerweile wurde der Fehler im Authentifizierungssystem beseitigt.

Knapp vier Stunden standen sämtliche Nutzeraccounts bei Dropbox offen. In dieser Zeit war es möglich, sich mit beliebigen Accounts bei Dropbox anzumelden, ohne dabei ein korrektes Passwort anzugeben.

Der Fehler sei mit einem Code-Update um 1:54 Uhr Ortszeit eingespielt und um 5:41 Uhr entdeckt worden, schreibt Dropbox-Gründer und Technikchef Arash Ferdowsi in einem Blogeintrag. Um 5:46 Uhr, also fünf Minuten nach Entdecken des Bugs, sei der Fehler korrigiert worden.

Anzeige

In den knapp vier Stunden, in denen sämtliche Dropbox-Accounts für jeden offen standen, haben sich laut Dropbox weniger als ein Prozent der Nutzer eingeloggt. Aus Sicherheitsgründen hat Dropbox sämtliche Sessions dieser Zeitspanne gespeichert, derzeit laufe eine gründliche Untersuchung, um herauszufinden, ob dabei unerlaubt auf Dropbox-Accounts zugegriffen wurde. Sollten bei einem Account verdächtige Aktivitäten auffallen, werde man die entsprechenden Nutzer umgehend informieren, verspricht Ferdowsi.

Einigen Nutzern war die Sicherheitslücke aufgefallen und die Information hatte sich sehr schnell per Twitter verbreitet.

So etwas sollte nie wieder vorkommen, sagt Ferdowsi und kündigt verbesserte Kontrollen und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen an, die einen solch groben Fehler in Zukunft verhindern sollen.


eye home zur Startseite
dreamtide11 24. Jun 2011

Sehr gute Frage :) ! Ich habe nur die 2 GB und nochmal 1,2 durch diverse...

soisses 22. Jun 2011

Schon https://spideroak.com/ probiert? Die speichern mit "Zero-Knowledge", es ist also so...

Hotohori 21. Jun 2011

Klar, 100%ige Sicherheit gibt es nicht, aber wenn ich die Wahl habe, dann vertraue ich...

Hotohori 21. Jun 2011

Können aber passieren, wie man sieht. Der Mensch macht nun mal Fehler, den Punkt sollte...

GodsBoss 21. Jun 2011

WTF? Eine Anmerkung, weil es hier schon passiert ist ich fänd es besser, wenn du...


Handy-sparen.de / 21. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn
  2. PTA GmbH, München
  3. Deutsche Telekom AG, München
  4. SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  2. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand

  3. 500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

  4. Advertising Standards Authority

    No Man's Sky wird auf irreführende Werbung untersucht

  5. Container

    Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

  6. Amazon

    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

  7. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

  8. Online- oder Handyfahrschein

    Ausweiszwang bei der Bahn

  9. Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

  10. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: BlackBerry 10

    DetlevCM | 11:58

  2. Re: Wurde der Trailer bei Steam geändert?

    germanTHXX | 11:58

  3. Re: Ab 30'700 oder ab 40'000¤? (Ergänzung)

    sebbje | 11:58

  4. Re: Tja, das war's dann mit den meisten Bahnfahrten

    Eheran | 11:57

  5. Re: Ich hatte meinen Spaß

    germanTHXX | 11:56


  1. 11:59

  2. 11:35

  3. 11:20

  4. 11:03

  5. 10:46

  6. 09:17

  7. 07:45

  8. 07:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel