Festplatte von Samsung in einem Elektronikshop in Seoul im April 2011
Festplatte von Samsung in einem Elektronikshop in Seoul im April 2011 (Bild: Truth Leem/Reuters)

Zweite Jahreshälfte

Festplatten werden weltweit knapp

Das Erdbeben in Japan vom März 2011 wirkt sich weiter auf die Festplattenbranche aus. Die Chiphersteller Texas Instruments und Renesas Electronics produzieren weniger als vor der Katastrophe.

Anzeige

Im zweiten Halbjahr 2011 könnten Festplatten weltweit knapp werden. Das berichtet die IT-Zeitung Digitimes aus taiwanischen Auftragsherstellerkreisen und von Komponentenzulieferern.

Die Lieferengpässe würden auftreten, obwohl die Festplattenchiphersteller Texas Instruments aus den USA und die japanische Renesas Electronics die Fertigung in ihren Fabriken in Japan seit dem Erdbeben am 11. März 2011 wieder aufgenommen haben. Doch die Fabriken müssen nach den Schäden durch die Katastrophe ihre Produkte erneut zertifizieren lassen, weshalb sie ihre frühere Produktionsmenge nicht schnell wieder erreichen würden.

Die weltweite Festplattenproduktion ist üblicherweise im dritten Quartal am stärksten.

Japan ist nach dem asiatisch-pazifischen Raum und den USA nach Angaben des Branchenverbandes SIA der drittgrößte Halbleiterhersteller der Welt. Durch die jüngsten Übernahmen wird die Zahl der großen Festplattenhersteller von fünf auf drei reduziert. Im März 2011 kündigte Western Digital die Übernahme von Hitachi Global Storage Technologies (HGST) an. Seagate erklärte im April 2011, die Festplattensparte von Samsung Electronics kaufen zu wollen. Die Konzerne werden noch einige Zeit mit den aufwendigen Fusionen beschäftigt sein.

Toshiba beherrscht circa zehn Prozent des Weltmarktes. Wie die Digitimes berichtet, fürchten Notebookhersteller wie Hewlett-Packard (HP) und Dell, sich von einem Hersteller abhängig zu machen, der die Preise in die Höhe treiben könnte. Toshiba habe darum die Chance, mehr Aufträge auf sich zu ziehen.

Nach Angaben der Marktforscher TSR wurden 2010 weltweit 650 Millionen Festplatten gefertigt. Ein Zuwachs um 17,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 24 Prozent der Festplatten gingen in den Serverbereich.


unsigned_double 22. Jun 2011

... da die Löschtrolle wieder unterwegs sind, hier nochma : http://www.alternate.de/html...

Thread-Anzeige 21. Jun 2011

Bei RAM geht es, weil man sieht, welche RAMs die aktuellen Boards und Laptops, Netbooks...

Anonymer Nutzer 21. Jun 2011

jop... bei BWL'er und schon seit einigen Jahren. Als ich diesen Begriff das erste mal...

.ldap 21. Jun 2011

Laut support Q3 ... statt Q1

Edgar_Wibeau 20. Jun 2011

Siehe: http://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/zweite-jahreshaelfte-festplatten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SCADA Engineer (m/w) Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. Software Engineer / Softwareentwickler (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  3. Projektmanager (m/w) Nachrichtentechnik im Bereich B2B Solutions
    Unitymedia GmbH, Kerpen, Stuttgart
  4. Webentwickler / Softwareentwickler (m/w)
    DZH Dienstleistungszentrale für Heil- und Hilfsmittelanbieter GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Assassin's Creed Syndicate
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ortungsdienste

    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

  2. Borderlands

    Dreimal so viele legendäre Gegenstände

  3. Security

    Zwei neue Exploits auf Router entdeckt

  4. 100 Euro für einen Schatz

    Bug zeigt In-App-Kosten im Windows 10 Store

  5. Digitalisierung

    Studie fordert Ende von Rundfunkbeiträgen und ARD/ZDF

  6. Aquos-Smartphones

    Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

  7. E-Sport

    The International legt los

  8. Digitaler Wandel

    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

  9. Java-Rechtsstreit

    US-Justiz befürwortet Urheberrecht auf APIs

  10. Jonathan Riddell

    Führungsstreit zwischen Ubuntu und Kubuntu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: Man zahlt IMMER eine Zwangsabgabe

    forenuser | 18:01

  2. Re: Kinder?

    sasee_bln | 18:00

  3. Re: Der freie Wille zählt in Deutschland nichts

    robinx999 | 18:00

  4. Re: schwacher Test

    sky_net | 17:57

  5. Re: In Deutschland unvorstellbar...

    tingelchen | 17:54


  1. 17:24

  2. 17:14

  3. 17:06

  4. 16:55

  5. 16:01

  6. 15:50

  7. 15:44

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel