Abo
  • Services:
Anzeige
5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber
5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber (Bild: Niederländische Münzanstalt)

Niederlande

QR-Code auf Münzen

5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber
5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber (Bild: Niederländische Münzanstalt)

In den Niederlanden werden in der kommenden Woche die ersten Münzen mit einem eingeprägten QR-Code ausgegeben. Grund ist das 100. Jubiläum der Königlichen Niederländischen Münze.

Die Münzen werden ab dem 22. Juni 2011 in den Niederlanden anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Koninklijke Nederlandse Munt ausgegeben. Sie tragen auf der Vorderseite ein Porträt der niederländischen Königin Beatrix und auf ihrer Rückseite der Gold- und Silbermünzen ist unter anderem ein QR-Code zu sehen, der beispielsweise mit dem Smartphone abfotografiert werden kann.

Anzeige
  • 10-Euro-Jubiläumsmünze in Gold - Rückseite (Bild: Niederländische Münzanstalt)
  • Sammlerschatulle für 10-Euro-Jubiläumsmünze in Gold (Bild: Niederländische Münzanstalt)
  • 10-Euro-Jubiläumsmünze in Gold - Vorderseite (Bild: Niederländische Münzanstalt)
  • 5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber - Vorderseite (Bild: Niederländische Münzanstalt)
  • 5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber  - Rückseite (Bild: Niederländische Münzanstalt)
  • 5-Euro-Jubiläumsmünze in Silber  - Vorder- und Rückseite (Bild: Niederländische Münzanstalt)
10-Euro-Jubiläumsmünze in Gold - Rückseite (Bild: Niederländische Münzanstalt)

Der zweidimensionale Strichcode besteht aus einer quadratischen Matrix aus stark kontrastierenden Farben oder Mustern. Im Falle der Münzen wurde auf Farben verzichtet und stattdessen mit kontrastierenden Gravuren gearbeitet. Da die Daten durch einen fehlerkorrigierenden Code geschützt sind, sollen auch Kratzer auf der Münzoberfläche ihre Lesbarkeit nicht verringern, so die japanische Firma Denso Wave, die den Code 1994 entwickelt hat und ihn seitdem kostenlos zur Verfügung stellt.

Die Jubiläumsmünzen werden in Silber und Gold im Nennwert von 5 beziehungsweise 10 Euro angeboten. In Sammlerqualität "Spiegelglanz" kosten die Münzen 39,95 und 359,95 Euro. Die Goldmünzen haben einen Durchmesser von 22,5 mm und wiegen 6,72 g, die Silbermünzen wiegen 15,5 g und messen 33 mm im Durchmesser. In Umlaufqualität gibt es lediglich eine versilberte Version mit 10,5 g und 29 mm Durchmesser für 10 Euro.

Was sich im QR-Code verbirgt, verriet die niederländische Münzanstalt noch nicht.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 25. Jun 2011

Nö: http://www.youtube.com/watch?v=WQO-aOdJLiw

ad (Golem.de) 21. Jun 2011

Vielen Dank für die zusätzlichen Informationen. Das mit dem MultiView Minting hört sich...

Martin F. 20. Jun 2011

Dein QR-Code ist unscharf skaliert.

vinta 20. Jun 2011

Eigentlich müsste man schon erkennen können, ob der QR-Code auf den Entwürfen nun der...

M.P. 20. Jun 2011

Digitalisierung fängt erst an, wenn die Münze eine "Goldmünze" sein soll, aber in...


Eviltux. IT & Gesellschaft / 23. Jun 2011

Jannewap / 20. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. NPG Digital, Ulm
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 32-GB-microSDHC für 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Da fehlt was!!!

    meav33 | 12:13

  2. Re: legaler rücktransport nahezu unmöglich

    Topf | 12:13

  3. Re: Wenn ich "Sierra" lese, denke ich sofort an..

    Siberian Husky | 12:07

  4. virales Marketing?

    felixgarbe | 11:44

  5. Re: Mal wieder viel dazugedichtet...

    doctorseus | 11:32


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel