Zeichnung aus dem US-Patentantrag 20110141334
Zeichnung aus dem US-Patentantrag 20110141334 (Bild: Nikon/US-Patentamt)

Patentantrag

Nikon will Videoschärfeverlagerung automatisieren

Beim Film zieht das plötzliche Verlagern der Schärfe den Betrachter in seinen Bann. Damit das technisch auch gut funktioniert, müssen Kameraleute vorab genau wissen, welche Bereiche des Motivs sie scharf stellen sollen. Eine automatisierte Schärfeverlagerung will Nikon nun patentieren.

Anzeige

Die Schwierigkeit beim Fokuswechsel besteht darin, während der Aufnahme das Objektiv so zu bewegen, dass die Schärfe präzise wechselt. Im Profibereich gibt es für den sogenannten Focus Pull mechanische Hilfsmittel und Antriebsmotoren, aber Besitzer von Video- und Digitalkameras müssen sich weitestgehend auf ihr Fingerspitzengefühl verlassen. Mit Nikons Idee für einen programmierten Schärfewechsel könnte das bald der Vergangenheit angehören.

  • Startpunkt der Fokuseinstellung wird im Bildschirm festgelegt (US-Patentantrag 20110141334)
  • Endpunkt der Fokuseinstellung wird im Bildschirm festgelegt (US-Patentantrag 20110141334)
Startpunkt der Fokuseinstellung wird im Bildschirm festgelegt (US-Patentantrag 20110141334)

In Nikons US-Patentantrag wird ein System beschrieben, das der Anwender über den Touchscreen seiner Kamera bedient. Dabei kann im Bild vor der Aufnahme festgelegt werden, zwischen welchen Bereichen die Schärfe auf Knopfdruck umgestellt werden soll.

Die beiliegenden Schemazeichnungen machen deutlich, dass der Anwender definieren kann, wie schnell der Schärfeübergang stattfinden soll. Die Verlagerung könnte optional auch ausgelöst werden, wenn sich ein Bildelement bewegt.

Der US-Patentantrag 20110141334 wurde am 1. Oktober 2010 eingereicht und im Juni 2011 veröffentlicht. Patente und Patentanträge müssen wie üblich nicht in konkreten Produkten münden. Viele wurden bisher eingereicht und erteilt, ohne genutzt zu werden.


kendon 21. Jun 2011

ich habe dich sogar zitiert...

kendon 20. Jun 2011

was er davon hat? alle arbeitsvertraglich zugesicherten leistungen sowie eventuelle...

kendon 20. Jun 2011

jedes zweite patent von apple ist wesentlich trivialer...

ichbinsmalwieder 20. Jun 2011

Das Angebot an ordentlichen, videofähigen (damit meine ich 1080p) Kameras ist bei Nikon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webdesigner / -entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. Datenbank- / Anwendungsentwickler (m/w)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. Senior-Softwareentwickler (m/w)
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. Specialist / Developer (m/w) SAP Variantenkonfiguration
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA 5 (PC) mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.
  2. GRATIS: Theme Hospital
  3. NEU: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  2. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  3. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  4. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  5. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  6. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  7. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  8. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  9. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  10. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel