Abo
  • Services:
Anzeige
Offline: Lulzsec legt die CIA lahm.
Offline: Lulzsec legt die CIA lahm. (Bild: Reuters/Jim Bourg)

Zeitweise offline

Lulzsec legt CIA lahm

Offline: Lulzsec legt die CIA lahm.
Offline: Lulzsec legt die CIA lahm. (Bild: Reuters/Jim Bourg)

Lulzsec hat die Website des US-Geheimdienstes CIA zeitweise lahmgelegt. Inzwischen ist die Seite wieder erreichbar.

Die Hackergruppe Lulz Security (Lulzsec) hat die Website des US-Geheimdienstes Central Intelligence Service (CIA) lahmgelegt. Das hat die Gruppe über den Microbloggingdienst Twitter bekanntgegeben.

Anzeige

"Tango down - cia.gov - for the lulz", meldete Lulzsec gegen Mitternacht mitteleuropäischer Sommerzeit - auf Deutsch etwa: Ziel CIA ausgeschaltet - für einen Lacher. Die Seite war kurz nach der Twitter-Meldung tatsächlich nicht erreichbar, wie der US-Branchendienst Cnet meldet. Inzwischen ist die CIA wieder online.

Die Gruppe hat vor einigen Tagen eigens eine Telefonnummer eingerichtet, bei der Nutzer anrufen und Wünsche äußern können, welches Internetangebot Lulzsec lahmlegen soll. Laut Lulzsec sind dort bereits tausende Anrufe eingegangen.


eye home zur Startseite
ianmcmill 17. Jun 2011

Die sind sowas von quantanamorized. Das wird die erste mediale Hinrichtung des 21...

Flying Circus 17. Jun 2011

Falls so was dazu führt, daß die Freiheiten der Bürger immer weiter eingeschränkt werden...

gisu 16. Jun 2011

Geil wenn man sich das Bildlich vor Augen führt :)

DaObst 16. Jun 2011

Hm, Laut Gerüchten arbeiten die CIA Leute teilweise noch mit Computer-Systemen aus den...

timistcool 16. Jun 2011

.. wie lange es dauert bis die auffliegen. Diverse Websieten lahmlegen schön und gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. INCONY AG, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Daten-GAU

    Moriati | 18:42

  2. Re: Finde nicht gut

    bombinho | 18:41

  3. Re: Da sollten sich unsere Gewerkschaften...

    Prinzeumel | 18:35

  4. Re: Und ist das jetzt nicht in USA und...

    mziegler | 18:14

  5. browser nicht betroffen?

    jajagreat | 17:46


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel