Abo
  • Services:
Anzeige
Epson Workforce Pro WP 4545 DTWF
Epson Workforce Pro WP 4545 DTWF (Bild: Epson)

Epson-Tintenstrahldrucker

Druckkosten im Büro sollen stark sinken

Epson Workforce Pro WP 4545 DTWF
Epson Workforce Pro WP 4545 DTWF (Bild: Epson)

Epson will den Tintenstrahldrucker stärker in Büros etablieren und setzt dabei auf preisbewusste Entscheider, die hohe Betriebskosten von Laserdruckern scheuen. Die neuen Epson-Tintenstrahldrucker gibt es auch als Multifunktionsgeräte mit Fax und zwei Papierkassetten.

Epson hat mit der Serie Workforce Pro Tintenstrahldrucker für Büros vorgestellt. Ihre Seitenkosten sollen bis zu 50 Prozent unter denen vergleichbarer Laserdrucker liegen. Einzelpreise für die Patronen gab Epson bislang jedoch nicht an. Auch der Strombedarf sei geringer als bei Laserdruckern.

Anzeige
  • Epson Workforce Pro WP 4545 DTWF (Bild: Epson)
  • Epson Workforce Pro WP 4025 DW (Bild: Epson)
  • Epson Workforce Pro WP 4515 DN (Bild: Epson)
  • Epson Workforce Pro WP 4015 DN (Bild: Epson)
Epson Workforce Pro WP 4545 DTWF (Bild: Epson)

Epson gibt eine Druckauflösung von hochgerechnet 4.800 x 1.200 dpi an. Die vier Tintenpatronen fassen genügend Tinte, um bis zu 3.400 Seiten zu bedrucken. Die Geräte erreichen eine Geschwindigkeit von 16 Schwarz-Weiß- und 11 Farbseiten pro Minute.

Der Workforce Pro WP-4015 DN ist ein netzwerkfähiger A4-Drucker mit Duplexfunktion für den beidseitigen Druck. Im mit ihm eng verwandten Workforce Pro WP-4025 DW ist ein WLAN-Modul integriert.

Der Epson Workforce Pro WP-4515 DN ist ein Multifunktionsgerät mit Scanner und Kopierer. Der Workforce Pro WP-4525 DNF kann zudem noch Faxe verschicken. Beim Workforce Pro WP-4535 DWF ist außerdem noch ein WLAN-Modul eingebaut worden. Der Workforce Pro WP-4545 DTWF verfügt außerdem über einen Touchscreen zur Bedienung.

Künftige Modelle sollen auch PCL6, PCL5c und Adobe Postscript 3 unterstützen - die vorgestellten Drucker sind reine GDI-Geräte. Epsons neue Modelle sollen ab September 2011 erhältlich sein. Preise nannte Epson bislang nicht.


eye home zur Startseite
Charles Marlow 16. Jun 2011

Die meisten Fotolabore usw. setzen auch heute noch vorrangig THERMODRUCKER für den...

Crass Spektakel 16. Jun 2011

Ich fülle meinen Brother MFC-210 seit rund fünf Jahren nur mit Nachfülltinte nach und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm
  3. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Verschlüsselung

    OpenSSL veröffentlicht Version 1.1.0

  2. DJI Osmo+

    Drohnenkamera am Selfie-Stick

  3. Kaffeehaus lädt Smartphone

    Starbucks testet Wireless Charging in Deutschland

  4. Power9

    IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen

  5. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  6. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  7. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  8. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  9. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  10. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Trotz Widerspruch: Daten werden übertragen

    jacki | 08:24

  2. Re: Hat sich eigentlich die Compression beim...

    Graveangel | 08:24

  3. Re: iOS, na klar!

    seby | 08:24

  4. Re: Was für Sicherheitslücken?

    the_wayne | 08:22

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    drunkenmaster | 08:22


  1. 08:21

  2. 08:05

  3. 07:31

  4. 07:19

  5. 15:54

  6. 15:34

  7. 15:08

  8. 14:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel