Solarflugzeug Solar Impulse vor dem Start nach Paris
Solarflugzeug Solar Impulse vor dem Start nach Paris (Bild: Michel Euler/AFP)

Solarflugzeug

Solar Impulse landet in Paris

Das Solarflugzeug Solar Impulse ist von Brüssel nach Paris geflogen, wo es auf der Luftfahrtschau in der kommenden Woche präsentiert wird. Der Flug dauerte über 16 Stunden. Der erste Versuch musste am Samstag wegen schlechten Wetters auf halber Strecke abgebrochen werden.

Anzeige

Solar Impulse ist sicher auf dem Flughafen Le Bourget in Paris gelandet. Das Solarflugzeug war von Brüssel aus in die französische Hauptstadt geflogen, wo es als Ehrengast an der Pariser Luftfahrtschau in der kommenden Woche teilnehmen wird.

Kreisen über Paris

Um 21:15 Uhr landete Pilot André Borschberg das Solarflugzeug Solar Impulse HB-SIA in Le Bourget. Gestartet war er um 5:10 Uhr. Von Brüssel führte die Flugroute zunächst nach Süden über Maubeuge, Reims und Troyes nach Avallon, das ein Stück südöstlich von Paris liegt. Anschließend ging es Richtung Norden nach Paris, wo Borschberg wegen des starken Luftverkehrs längere Zeit kreisen musste. Für die Strecke von knapp 674 Kilometern brauchte Solar Impulse 16 Stunden und 5 Minuten, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 42 km/h entspricht.

Es war schon der zweite Anlauf, um das Solarflugzeug nach Paris zu überführen. Der erste Versuch musste am Samstag abgebrochen werden: Schlechtes Wetter zwang Borschberg, einen ehemaligen Piloten der Schweizer Luftwaffe, nach der Hälfte der Strecke zur Rückkehr nach Brüssel.

Spannweite wie Airbus A320

Solar Impulse HB-SIA ist knapp 22 Meter lang und hat eine Spannweite von über 63 Metern - das entspricht der Spannweite des Airbus A340-600. Trotz seiner Größe wiegt das Flugzeug aber nur 1.600 kg. Angetrieben wird es von vier Elektromotoren mit einer Spitzenleistung von je 7,4 kW (10 PS). Den Strom liefern rund 12.000 Solarzellen aus monokristallinem Silizium auf den Tragflächen. In den Tragflächen sitzen zudem Akkus. Wegen des schlechten Wetters in Brüssel konnten diese nur etwa zu zwei Dritteln mit Strom aus den Solarmodulen geladen werden. Für das restliche Drittel mussten die Akkus an die Steckdose.

  • Vor dem Start in Brüssel (Foto: Michel Euler/ AFP)
  • Letzte Vorbereitungen, ... (Foto: Michel Euler/ AFP)
  • ... dann rollt Solar Impulse auf die Startbahn. (Foto: Michel Euler/ AFP)
  • Abgehoben: das Solarflugzeug auf dem Weg nach Paris (Foto: Michel Euler/ AFP)
  • Pilot André Borschberg (Foto: Michel Euler/ AFP)
Vor dem Start in Brüssel (Foto: Michel Euler/ AFP)

Der Flug nach Paris war der zweite internationale Flug von Solar Impulse: Mitte Mai war das Solarflugzeug vom Heimatflughafen im schweizerischen Payerne nach Brüssel geflogen, um an der Veranstaltung Solar European Flights teilzunehmen. In Paris wird Solar Impulse auf der Luftfahrtschau Salon International de l'Aéronautique et de l'Espace präsentiert, die vom 20. bis zum 26. Juni stattfindet.

Solar über den Atlantik

Solar Impulse HB-SIA ist ein Prototyp, mit dem sich die Entwickler Bertrand Piccard und Borschberg auf verschiedene rekordverdächtige Langstreckenflüge vorbereiten: Sie wollen mit dem größeren Solarflugzeug Solar Impulse HB-SIB über den Atlantik und später um die ganze Welt fliegen. Zu dem Testprogramm gehören vor allem mehrstündige Langstreckenflüge. Auch einen Nachtflug hat Solar Impulse schon absolviert: Im Juli 2010 kreiste Borschberg 26 Stunden lang über der Schweiz.


fehlermelder 15. Jun 2011

Mit den Tragflächen und dem Gewicht, ist es da nicht eher ein Segelflugzeug mit Zimmer...

MaX 15. Jun 2011

In den Videos ist es aber immer ausgeklappt.

Kommentieren



Anzeige

  1. Systementwickler (m/w) Materialwirtschaft / Beschaffungslogistik (SAP MM)
    Deutz AG, Köln-Porz
  2. Power User IT Systeme Sales (m/w)
    EOS GmbH Electro Optical Systems, München
  3. Mitarbeiter Entwicklung (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Leipzig
  4. IT-Administrator (m/w)
    Wellemöbel GmbH, Bad Lippspringe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. GRATIS: Ultima 8 Gold Edition

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Precision M3800 und Book XC1505 im Test

    Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause

  2. Xbox One

    Hinweis auf Headset-Ausgang am Controller

  3. SoC

    Konkurrent will Broadcom für 35 Milliarden Dollar kaufen

  4. Projekthoster

    Sourceforge bündelt Adware in Gimp-Downloads

  5. Thinkpad 10

    Lenovos Windows-10-Tablet bekommt den neuen Atom X7

  6. Magic View

    Lenovo zeigt Smartwatch mit projiziertem zweiten Display

  7. Lenovo Cast

    Streaming-Kästchen unterstützt Miracast und DLNA

  8. Twitch.tv

    Kein "Adult Only" - aber USK-18

  9. Tox

    Kostenloser digitaler Erpressungsdienst

  10. FTV-Skin für Kodi angeschaut

    Kodi bekommt eine Fire-TV-Oberfläche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: Solange das nur als Email-Anhang verteilt wird

    Quantium40 | 12:04

  2. Re: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Noppen | 12:04

  3. Broadcom ist grade im Umbruch was Linux-Treiber...

    Leo K. | 12:04

  4. Re: Läuft die Videowiedergabe ohne Ruckler?

    PiranhA | 12:03

  5. Re: Nutzlos

    Luzifel | 12:02


  1. 12:02

  2. 11:36

  3. 11:32

  4. 11:04

  5. 11:02

  6. 10:55

  7. 10:41

  8. 10:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel