Anzeige
Ministerin Angelica Schwall-Düren setzt sich für den Medienpass ein.
Ministerin Angelica Schwall-Düren setzt sich für den Medienpass ein. (Bild: Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen)

Internetführerschein

NRW plant Medienpass für Kinder und Jugendliche

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen will mehr Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche. Mit Experten und Bürgern soll erarbeitet werden, von welchem Unterrichtsmaterial der geplante "Medienpass NRW" begleitet wird.

Anzeige

Ein selbstbestimmter, kritischer Umgang mit Medien und eine Minimierung der potenziellen Risiken sind die Ziele des Medienpasses NRW. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen, die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und die Medienberatung NRW wollen das mit einem Medienpass ermöglichen. Kindern und Jugendlichen soll das nötige Wissen künftig in den Schulen vermittelt werden. Damit sollen laut Medienministerin Dr. Angelica Schwall-Düren (SPD) alle Kinder erreicht werden können.

"Jedes Kind muss Zugang zu Medien und Medienbildung haben. [...] Wir wollen beste Chancen für alle Kinder in unserem Land und laden daher auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Ideen und Vorschläge online einzubringen", sagte Schwall-Düren. Schulministerin Sylvia Löhrmann ergänzte: "Unser Ziel ist es, einen Kompetenzrahmen zu entwickeln, der Lehrerinnen und Lehrern sowie pädagogischen Fachkräften der Jugendarbeit als Orientierung dienen soll."

Löhrmann ruft Grundschulen dazu auf, sich als Pilotschulen für die Erprobungsphase zu bewerben. Die beteiligten Grundschulen sollten dann später ihre Praxiserfahrungen mit den zur Verfügung gestellten Unterstützungsangeboten in den Medienpass einbringen, heißt es weiter. Als Nachweis soll der Medienpass das Kompetenzniveau dokumentieren und die jungen Menschen zur weiteren Beschäftigung mit den Medien motivieren.

Der Medienpass soll laut offizieller Ankündigung in einem mehrstufigen Verfahren gemeinsam mit der Öffentlichkeit, Experten sowie den Lehrern der Pilotschulen erarbeitet werden. Bürger haben noch bis zum 25. Juli 2011 Zeit, in einer Onlinekonsultation unter medienpass.nrw.de darüber zu diskutieren, welche Kenntnisse und Fähigkeiten Kinder und Jugendliche in verschiedenen Altersstufen haben sollten.

Der Direktor der Landesanstalt für Medien NRW, Dr. Jürgen Brautmeier, erklärte dazu: "Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz, die in hohem Maße zu einem chancengerechten Bildungszugang sowie zu einer größtmöglichen Teilhabe des Einzelnen am gesellschaftlichen und politischen Leben beiträgt. Ein selbstbestimmter, kritischer Umgang mit Medien trägt zudem dazu bei, potenzielle Risiken, die von Medien ausgehen können, zu minimieren." Gemeint sind damit vor allem das Internet sowie Computer- und Videospiele.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 29. Sep 2011

Die meisten von denen haben doch vom Internet keine Ahnung!

Daniel N aus N 20. Jun 2011

Ja klar, weil die Geschichtslehrerin, wenn sie das weiß, es den Schülern auch noch unter...

nero negro 17. Jun 2011

Das dürfen dei Sowieso. OOo und LO. Und dass die Schüler MSO für lau nutzen dürfen...

nero negro 17. Jun 2011

1) Zumindest .docx kannst du auch mit OOo bzw LO benutzen 2) Mir ist bislang kein Lehrer...

tilmank 16. Jun 2011

Seit wann geht es in der Schule um Praxisnähe ? Außerdem lernen die Leute Windows von...

Kommentieren




Anzeige

  1. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Crucial Ballistix Elite 16-GB-DDR4-Kit
    74,85€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Lenovo Yoga Tablet 3 10 inkl. SanDisk 32-GB-Karte für...
  3. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Was würde passieren

    Trollmagnet | 13:34

  2. Re: Viel zu hohe Erwartungen seitens des Ideengebers

    HerrHerger | 13:33

  3. Re: bald haben wir die DAUs auf der Straße

    Berner Rösti | 13:33

  4. Re: nee

    miauwww | 13:32

  5. Re: Erschreckend

    Berner Rösti | 13:32


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel