Strangeloop, Cloudflare und Blaze.io: Mehr Umsatz mit schnellen Websites
(Bild: Blaze.io)

Strangeloop, Cloudflare und Blaze.io

Mehr Umsatz mit schnellen Websites

Hohe Ladegeschwindigkeit von Websites wird zunehmend als Wettbewerbsvorteil akzeptiert. Anbieter wie Strangeloop, Cloudflare und Blaze.io nehmen die dafür notwendige "Web Content Optimization" automatisch vor und ergänzen die bekannten Rezepte mit neuer Technik.

Anzeige

Strangeloop rüstet "Site Optimizer", sein Produkt zur Webseitenbeschleunigung, mit SPDY aus, um Webseiten schneller anzuliefern. Damit stehe SPDY ab sofort allen Kunden von Strangeloop auf Serverseite zur Verfügung, heißt es in einer Ankündigung.

Geht es nach Google, wird SPDY in naher Zukunft HTTP ersetzen: Das Protokoll setzt auch weiterhin auf TCP auf, so dass keine Änderungen an der Netzwerkstruktur notwendig sind. Allerdings ermöglicht es SPDY, mehrere HTTP-Requests gleichzeitig in einer einzigen TCP-Session abzuwickeln und soll die Bandbreite gegenüber dem heute genutzten HTTP durch Eliminierung von überflüssigen Headern und Komprimierung reduzieren. Zudem soll das Protokoll einfach zu implementieren und weniger komplex als HTTP sein, ausgestattet mit einfach zu parsenden Nachrichtenformaten. Als Basis für SPDY kommt SSL zum Einsatz. So kann sichergestellt werden, dass die Kommunikation via SPDY nicht durch bestehende Proxys unterbunden wird. Zugleich sorgt dies für eine sichere Kommunikation.

Rund 50 Prozent schneller sollen Webseiten dank SPDY laden, verspricht Strangeloop. Dabei müssen die Kunden keine Änderungen an ihrem Code oder ihrem Server vornehmen, da Strangeloops Site Optimizer als eine Art Reverse Proxy vor die eigenen Server geschaltet wird. Dabei nimmt Strangeloop über SPDY hinaus diverse Optimierungen der Websiteinhalte vor: Objektnamen werden umgeschrieben, die Reihenfolge, in der Objekte gerendert und Scripte ausgeführt werden, wird umgestellt, und die Inhalte werden an den anfragenden Browser angepasst.

Strangeloop bietet seinen Site Optimizer als Cloud-basierten Dienst sowie als Hardware- und Software-Appliance an.

Auf Clientseite unterstützt derzeit nur Googles Browser Chrome SPDY, dies aber, wann immer das möglich ist.

Vorteile von SPDY für alle

Etwas anders geht Cloudflare vor, das ebenfalls einen Dienst zur Webseitenbeschleunigung anbietet. Auch hier wird das HTML der Seiten optimiert, damit die Seiten so schnell wie möglich im Browser des Nutzers erscheinen. Mit Rocket Loader ergänzt Cloudflare seinen Dienst um eine neue Generation von CDN (Content Delivery Network) und will damit die Vorteile von SPDY auch für andere Browser verfügbar machen.

Rocket Loader soll dafür sorgen, dass alle Scripte auf einer Seite asynchron geladen werden, so dass diese das Laden der Website nicht blockieren. Zugleich werden alle Scripte in einem Aufruf zusammengefasst, auf den multiple Antworten folgen. Wenn möglich, werden Scripte zudem im Localstorage des Browsers abgelegt, so dass sie nur einmal geladen werden müssen.

Cloudflare bietet seinen Webbeschleuniger derzeit aber ausschließlich als Cloud-basierten Dienst an und betreibt dafür Server in elf Rechenzentren weltweit. Auch in Frankfurt stehen mittlerweile Cloudflare-Server.

Blaze.io für mobile Endgeräte

Auch Blaze.io bietet einen gehosteten Dienst zur Webseitenoptimierung an. Insgesamt werden rund 35 Optimierungen an den Inhalten von Webseiten vorgenommen. Zudem betreibt Blaze.io mit Mobitest einen Dienst, der es ermöglicht, das Ladeverhalten von Webseiten auf mobilen Endgeräten zu testen. Dazu werden die Seiten auf echten Smartphones über das Mobilfunknetz geladen und mit Hilfe der Plattform von Webpagetest.org Performancedaten erfasst, die dann am Desktop ausgewertet werden können.


unsigned_double 15. Jun 2011

Also weder ergeben deine Worte einen vollständigen Sinn, noch sind sie überhaupt...

Kommentieren



Anzeige

  1. System- und Basisadministrator (m/w)
    RheinEnergie AG, Köln
  2. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt SAP-Applikation
    Müller Service GmbH, Aretsried, Freising, Leppersdorf, Dissen
  3. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz
  4. Technical Analyst Middleware Technology (m/w)
    7Days Media Services GmbH, Egerkingen (Schweiz)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Wolfenstein: The New Order kaufen und Gutschrift für Wolfenstein: The Old Blood sichern
  2. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  3. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition (Steam)
    11,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  2. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  3. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  4. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  5. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  6. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  7. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  8. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  9. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern

  10. Günther Oettinger

    EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Hearthstone fair

    jidmah | 12:59

  2. Re: Suche Step-by-Step Anleitung für Kodi...

    wapster | 12:52

  3. Re: Bumper für ne Uhr? Echt jetzt?

    Bruce Wayne | 12:52

  4. Re: woran erkennt man das Verfallsdatum einer Band ?

    Lapje | 12:52

  5. Re: Material Design

    Stainless | 12:41


  1. 10:05

  2. 09:50

  3. 09:34

  4. 09:01

  5. 18:41

  6. 16:27

  7. 16:04

  8. 15:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel