Anzeige
US-Patentamt/Nikon
US-Patentamt/Nikon (Bild: Nikon-Patentantrag 20110128409)

Nikon-Patentantrag

Hochgeschwindigkeitskamera mit Stiftbedienung

Nikon hat in den USA einen Patentantrag für eine Digitalkamera mit verstellbarer Serienbildgeschwindigkeit und einem Touchscreen mit Finger- und Stiftbedienung eingereicht. Das Konzept erinnert an Smartphones und eine Einfachvideokamera.

Anzeige

Die Nikon-Patentantragsschrift beschreibt eine Kamera, die mit vier AA-Batterien mit Strom versorgt wird, was außer bei sehr preiswerten Kompaktkameras mittlerweile unüblich geworden ist. Mit einem Schalter kann der Anwender die Serienbildgeschwindigkeit verändern. Neben einer Aufnahme pro Auslösevorgang können auch 8 und 30 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden. Auf Videoaufnahmefunktionen wird in der Patentschrift nicht eingegangen, die Rede ist ausschließlich von Fotos.

  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
  • Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)
Nikon-Patentantrag 20110128409 (Bild: US-Patentamt/Nikon)

Die beschriebene Kamera kann über einen Touchscreen mit den Fingern oder mit einem Stift bedient werden. Neben den üblichen Aufnahmefunktionen wird über das Display auf Wunsch auch ein Kalender eingeblendet. Außerdem kann die Kamera als Diktiergerät verwendet werden. Das Auslösegeräusch wird dabei nicht mitaufgezeichnet, schreibt Nikon im Patentantrag.

Der US-Patentantrag 20110128409 wurde am 4. Februar 2011 eingereicht. Patente und Patentanträge müssen wie üblich nicht in konkreten Produkten münden. Viele wurden bisher eingereicht und erteilt, ohne genutzt zu werden.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  2. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  3. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Pro Evolution Soccer 2015 - PC
    nur 4,98€ inkl. Versand
  2. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  3. NEU: Nintendo 3DS XL schwarz
    119,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  2. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  3. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  4. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  5. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  6. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  7. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  8. id Software

    Dauertod in Doom

  9. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  10. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Ich vermute das ist für Banken eine...

    tingelchen | 11:03

  2. Re: Fragwürdige Herangehensweise bei Email Filterung

    SoniX | 11:03

  3. Re: UM hat Kabel BW geschadet

    Underdoug | 11:00

  4. Re: naja...

    Emulex | 10:49

  5. Re: Spielt man sowas noch?

    unbuntu | 10:42


  1. 11:03

  2. 09:01

  3. 00:05

  4. 19:51

  5. 18:59

  6. 17:43

  7. 17:11

  8. 16:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel