Anzeige
Auch Codemasters wurde Opfer von Hackern
Auch Codemasters wurde Opfer von Hackern (Bild: Codemasters)

Codemasters.com offline

Hacker greifen auf den EStore- und die CodeM-Datenbank zu

Keine Woche ohne große Hacks: Diesmal hat es den Spielepublisher Codemasters erwischt, Hacker erlangten dabei auch Zugriff auf Kundendaten aus dem EStore und der CodeM-Datenbank.

Anzeige

Codemasters informierte seine Kunden am 10. Juni 2011 per E-Mail über den Einbruch in seine Server. Der erfolgte laut Unternehmensangaben bereits vor einer Woche, am 3. Juni. Codemasters.com und sämtliche damit im Zusammenhang stehenden Webdienste wurden kurz danach offline genommen, "um jeden weiteren Zugriff zu verhindern".

Die Hacker hatten aber dennoch Zugriff auf private Kundendaten. Codemasters in seiner E-Mail: "In den Tagen seit dem Angriff haben wir umfangreiche Untersuchungen durchgeführt, um das Ausmaß des Verstoßes zu ermitteln und mussten leider feststellen, dass der Eindringling Zugang zu folgenden Bereichen erlangen konnte: [...]"

Für Kunden ist dabei vor allem relevant, dass die Hacker Zugriff auf Kundennamen und -adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, verschlüsselte Kennwörter und Bestellverlauf des EStore hatten. Dabei handelt es sich um Codemasters' eigenen Downloadshop. An Zahlungsinformationen gelangten die Eindringlinge dabei nicht, da Codemasters mit externen Zahlungsanbietern zusammenarbeitet.

Zugriff auf Spielerdatenbank

Auch die CodeM-Datenbank von Codemasters war kompromittiert worden. "Vermutlich ist ein Zugriff auf Mitgliedsnamen, Benutzernamen, Bildschirmnamen, E-Mail-Adressen, Geburtsdaten, verschlüsselte Kennwörter, Newsletter-Voreinstellungen, von den Benutzern eingegebene Biografien, Informationen zur Website-Aktivität in der jüngeren Vergangenheit, IP-Adressen und Xbox Live-Gamertags erfolgt", so Codemasters.

Es gebe zwar keine Bestätigung dafür, dass die genannten Daten kopiert wurden. Da dem Eindringling jedoch der Zugriff auf diese Daten gelungen sei, geht Codemasters davon aus, dass er sie gelesen und/oder gestohlen habe. Die Zahl der durch den Angriff betroffenen Kunden nannte Codemasters nicht.

"Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen in erster Linie, sämtliche Kennwörter zu löschen, die Sie im Zusammenhang mit anderen Codemasters-Konten nutzen. Wenn Sie dieselben Anmeldedaten auch für andere Websites nutzen, sollten Sie die entsprechenden Daten ebenfalls ändern. Außerdem sollten Sie mit betrügerischen Kontaktaufnahmen via E-Mail, Telefon oder Post rechnen, in denen Sie um die Preisgabe persönlicher oder sensibler Daten gebeten werden.", rät Codemasters seinen Kunden.

Bis auf weiteres soll Codemasters.com nun offline bleiben und leitet Besucher derweil auf die Facebook-Seite des Spielepublishers um. Eine neue Website würde im Laufe des Jahres live geschaltet.

Codemasters reiht sich damit in die Spielefirmen ein, die in den letzten Wochen Opfer von Hackerangriffen wurden. Am schlimmsten hatte es Sony Computer Entertainment und dessen PSN-Kunden erwischt, denn beim PSN-Hack wurden auch aktuelle Kreditkarteninformationen kompromittiert.


eye home zur Startseite
d333wd 04. Jul 2011

Bei der endgeschwindigkeit in der diese hacks in letzter Zeit passieren müsste Golem ja...

Esquilax 14. Jun 2011

Mir gehts ganz ähnlich. Nur ist es bei mir glaub noch länger her. Echt toll, wenn man...

Kommentieren



Anzeige

  1. App-Entwickler (m/w)
    über Kilmona PersonalManagement GmbH, München
  2. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Overwatch - Origins Edition [PC]
    54,99€
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  2. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

  3. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  4. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  5. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  6. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet

  7. Maas kontra Dobrindt

    Bundesjustizminister verweigert autonomen Autos Sonderrechte

  8. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  9. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  10. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Die Automobilindustrie am laufen halten...

    Muhaha | 10:40

  2. Re: Logikfehler?

    Eheran | 10:40

  3. Re: Warum Haftung ändern, wer soll denn haften...

    chefin | 10:39

  4. Re: lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    opodeldox | 10:38

  5. Re: Find ich gut...

    JanZmus | 10:38


  1. 10:31

  2. 10:27

  3. 08:45

  4. 08:15

  5. 07:44

  6. 07:24

  7. 07:10

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel