Nintendo Wii U ausprobiert: Spekulationen und Spielspaß
Controller der Wii U (Bild: Nintendo)

Nintendo Wii U ausprobiert

Spekulationen und Spielspaß

E3

Die Spielebranche äußert sich positiv über Nintendos Wii U, im Gespräch mit Golem.de freut sich etwa Epic-Chef Mark Rein über die Konsole. Deren technische Spezifikationen sind allerdings noch längst nicht finalisiert.

Anzeige

Zumindest bei der Präsentation der kommenden Wii U hat Nintendo auf der E3 wohl fast alles richtig gemacht. Das Interesse von Entwicklern und Medien war riesig: Auch kurz vor Ende der dreitägigen Spielemesse standen Neugierige rund um den riesigen Stand von Nintendo Schlange, um die Konsole und den Touchscreen-Controller wenigstens kurz ausprobieren zu können.

Die meisten Brancheninsider äußerten sich positiv über das neuartige Eingabegerät, das trotz seiner Größe erstaunlich gut in der Hand liegt und auf seinem 6,2-Zoll-Display eine sehr gute Grafikqualität bietet. Auch Branchenprominenz wie Mark Rein von Epic Games und eine Reihe deutscher Fachjournalisten haben sich im Videointerview mit Golem.de positiv über die Konsole geäußert.

Allerdings: Was die Wii U bei ihrer Veröffentlichung genau können wird, ist noch längst nicht klar. Die Ingenieure von Nintendo arbeiten weiter an der Entwicklung der finalen Spezifikationen, viele Details sind noch offen. Die Meldungen in einigen US-Medien, wonach Touchscreen-Controller nicht einzeln verfügbar sein werden und die Wii U nur eines dieser Eingabegeräte gleichzeitig verwenden kann, sind Spekulation.

Von Golem.de zu dem Thema befragte Entwickler, die bereits über eine erste Version des Devkits verfügen, haben die Aussagen von Nintendo bestätigt, dass über diesen Punkt schlicht noch keine Entscheidung getroffen sei. Am wahrscheinlichsten ist, dass einige Spiele mehrere Controller verwenden können und andere nur einen - wie bei jeder anderen Konsole.

Angeblich bessere Texturen möglich 

F4yt 14. Jun 2011

Genau, verursacht Brechreiz...

F4yt 14. Jun 2011

deswegen steht bei der PS(one) 8/10. Der DualShock, der die beiden Klickbaren Sticks...

irata 12. Jun 2011

Ah, das ist wohl eine Anspielung auf den "Four Yorkshiremen sketch" von Monty Python...

Seasdfgas 12. Jun 2011

wo waren den die sega spiele erwachsener? nur weil bei mortal combat rotes blut zu sehen...

F4yt 10. Jun 2011

Boba Fett? EDIT(H) sagt: Achso, Viedo gesehen, schon verstanden ^^°

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    •  / 
    Zum Artikel