Abo
  • Services:
Anzeige
DOMCrypt: Mehr Sicherheit für Webnutzer
(Bild: Mozilla)

DOMCrypt

Mehr Sicherheit für Webnutzer

DOMCrypt: Mehr Sicherheit für Webnutzer
(Bild: Mozilla)

Mozilla-Entwickler David Dahl hat mit DOMCrypt eine Firefox-Erweiterung entwickelt, die im Browser ein Objekt mit Verschlüsselungsfunktionen bereitstellt. Sie könnte künftig direkt in Browser integriert werden, um die Sicherheit der Nutzerdaten zu erhöhen.

Mozilla will Nutzern die Kontrolle über ihre Daten geben; das gilt auch für Daten, die auf Servern abgelegt werden. Dazu schlägt Mozilla-Entwickler David Dahl DOMCrypt vor, ein Objekt mit Verschlüsselungsfunktionen, das der Browser einer Webapplikation zur Verfügung stellt, so dass diese Daten direkt im Browser verschlüsselt, entschlüsselt oder signiert werden können.

Anzeige

Sollen Daten auf einem Cloud-Server gespeichert werden, könnte der Browser diese schon auf dem Rechner des Nutzers verschlüsseln, so dass der Cloud-Anbieter nie die Daten im Klartext zu sehen bekommt.

Dahl hat DOMCrypt bereits in Form einer Firefox-Erweiterung umgesetzt und auf der WHATWG-Mailingliste zur Diskussion gestellt. Seine Erweiterung stellt in jedem Browserfenster das Objekt window.mozCipher zur Verfügung. Es ermöglicht die Erstellung von privaten und öffentlichen Schlüsseln und bietet zudem Funktionen zur Verschlüsselung und Entschlüsselung von Daten. Dabei soll DOMCrypt auch Funktionen für eine asymmetrische und symmetrische Verschlüsselung sowie zur Erstellung von Signaturen und deren Prüfung sowie zum Generieren von Hashes bereitstellen.

Die eigentlichen Verschlüsselungsfunktionen übernehmen in dem Fall NSS-Bibliotheken, die in C geschrieben sind und auch die SSL-Verschlüsselung in Firefox abwickeln.

Dahl hat einen Spezifikationsentwurf für DOMCrypt veröffentlicht und stellt unter domcrypt.org eine entsprechende Firefox-Erweiterung zur Verfügung, deren Sourcecode sich bei Github findet.


eye home zur Startseite
derdiedas 21. Jun 2011

Das wuerde ich heute so nicht mehr unterschreiben wollen. Denn es gibt in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: !! ACHTUNG !! Reflexartiger Aufschrei erfolgt...

    jo-1 | 07:09

  2. Re: "Derzeit suchen viele Bundesbehörden...

    Moe479 | 07:04

  3. Re: Gender-Debatten bitte hier rein #DerMüllThread

    Moe479 | 06:54

  4. Re: Auflösung

    FranzBekker | 06:23

  5. Re: Er gibt uns allen ein gutes Gefühl

    Moe479 | 06:21


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel