Logitech Touch Lapdesk N600
Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)

Logitech

Notebookunterlage mit ausziehbarem Touchpad

Logitech hat mit dem Touch Lapdesk N600 eine kühlende Unterlage für Notebooks vorgestellt. Das eingearbeitete Multi-Touch-Trackpad wird an einer Seite herausgezogen.

Anzeige

Das im Touch Lapdesk N600 von Logitech eingebaute Touchpad misst 5 Zoll (12,7 cm) in der Diagonalen. Damit kann der Anwender Gesten ausführen, die zum Scrollen, der Mauszeigerbewegung, zum Blättern von Webseiten und Ähnlichem verwendet werden können. Das funktioniert nach Angaben von Logitech nur unter Windows.

  • Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)
  • Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)
  • Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)
  • Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)
  • Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)
Logitech Touch Lapdesk N600 (Bild: Logitech)

Der Mauszeiger wird mit einem Finger positioniert, Scrollen ist mit zwei Fingern möglich und das Blättern nach rechts und links wird mit drei Fingern realisiert. Einige Knöpfe an der Seite des Touchpads sind für die Lautstärkeregelung und für Programmstarts gedacht.

Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB. Die vier AAA-Batterien sollen rund sechs Monate bei durchschnittlicher Nutzung durchhalten. Die Notebookunterseite, die fest mit dem Trackpad verbunden ist, soll nicht nur die Kühlung verbessern, sondern auch die Oberschenkel des Nutzers vor der Hitze schützen, die Notebooks teilweise entwickeln.

Der Logitech Touch Lapdesk N600 soll ab Juni 2011 erhältlich sein und rund 70 US-Dollar kosten. Die Unterlage ist für Notebooks mit maximal 16 Zoll Bildschirmdiagonale geeignet.


Flying Circus 10. Jun 2011

Was willst Du mit dem Ding machen, Nägel in die Wände hauen? Für meinen Tungsten C hatte...

ad (Golem.de) 09. Jun 2011

Passiv Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)

Kommentieren



Anzeige

  1. Programmierer / Fachinformatiker (m/w)
    TKgesundheit GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler Verzahnungstechnik (m/w)
    KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  3. IT System Engineer (m/w) Networking Solutions
    Bechtle AG, Karlsruhe
  4. SAP Business Process Expert (m/w) Module SD/MM/PP
    Brüel & Kjaer Vibro, Darmstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesregierung

    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

  2. Flugsicherheitsbehörde

    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

  3. Gift Trading

    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

  4. Fluggastdaten

    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

  5. LLGO

    Go-Compiler auf Basis von LLVM

  6. Operation Eikonal

    Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein

  7. Creative Commons

    Deutschlandradio darf CC-BY-NC-Bild nutzen

  8. Vodafone All-in-One

    Bündelangebot mit LTE, 100 MBit/s und TV für 60 Euro

  9. Wemo

    Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

  10. Chipfertigung

    7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
Test Escape Dead Island
Urlaub auf der Zombieinsel

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. CPUs Intels Broadwell-U für Notebooks erscheint erst nach der CES
  2. Videospiele Schönere Versionen von MGS5 Ground Zeroes und Dark Souls 2
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel