Anzeige
Controller der Wii U
Controller der Wii U (Bild: Nintendo)

Wii U

Neue Nintendo-Konsole mit Touchpad-Controller (Update)

E3

Mitten in der Spielesession kommt etwas im Fernsehen - kein Problem, bei Nintendos neuer Spielekonsole Wii U kann man einfach am Controller weiterspielen. Oder Wurfsterne direkt vom Controllerdisplay ins Bild am Fernseher schleudern, Bälle fangen und noch viel mehr.

Anzeige

Die neue Konsole von Nintendo trägt den Namen Wii U. Das hat Nintendo-Chef Satoru Iwata auf einer Präsentation während der E3 bekanntgegeben. Das Wii soll für "Wir" stehen, und das U für "You", oder für "unique" (einzigartig) oder auch utopisch. Clou des Geräts ist der neue Controller, der über einen 6,2 Zoll großen Touchscreen (Single-Touch) verfügt, plus die gewohnten Eingabemöglichkeiten links, rechts und unten.

Mit der neuen Konsole ist es beispielsweise möglich, dass der Spieler seine Session am TV-Bildschirm unterbricht - etwa, weil ein anderes Familienmitglied fernsehen möchte - und dann einfach am Controllerdisplay weiterdaddelt. Die Konsole selbst ist ein kleiner weißer Kasten, der anders als die Wii wohl eher liegend angebracht wird. Außerdem soll es möglich sein, den Controller dank eines Bewegungssensors als eine Art Fernglas oder Visier für Spiele am TV zu verwenden, oder einen im Fernseher in Richtung des Spielers geworfenen Ball mit dem Controller zu fangen.

  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - die Konsole
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen von hinten
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen
  • Wii U - Controller mit Touchscreen und Stiftbedienung
  • Wii U - auch mit Wii Remotes steuerbar
  • Wii U - auch mit Wii Remotes steuerbar
  • Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Mario & Co. für Wii U
  • Nintendo zeigt die Wii U
  • Nintendo zeigt die Wii U
  • Wii U - die Konsole selbst, und der Controller mit Touchscreen
Wii U - Controller mit Touchscreen

Satoru Iwata, Chef von Nintendo, sagte bei der Präsentation in Los Angeles: "Es gibt immer noch Grenzen in der Wahrnehmung, wer welche Art von Spielen spielt. Was wir als Industrie noch nicht geschafft haben, ist es, eine Plattform herzustellen, die für alle Spieler gleich gut geeignet ist. Unsere neue Konsole soll das ändern. Und zwar durch mehr Tiefe und Breite. Mehr Tiefe heißt, es gibt mehr zu erleben, als es jeder erfahrene Spieler kennt. Und mehr Breite bedeutet, dass wir eine wirklich große Zielgruppe ansprechen wollen."

Nachtrag vom 7. Juni 2011, 20:20 Uhr

Die Wii U soll nach Auskunft von Nintendo zwischen April und Ende 2012 auf den Markt kommen. Die Konsole unterstützt HD-Auflösungen am TV, am Controller allerdings nicht - was wegen dessen geringer Größe aber nur wenig stören dürfte. Das Gerät ist abwärtskomptatibel zur Wii, auch deren Controller lassen sich verwenden.


eye home zur Startseite
redex 09. Jun 2011

Ich glaube das verwechselst Du jetzt mit Sony und der PS3. Die haben die pupertierenden...

F4yt 09. Jun 2011

Wobei er zumindest damit recht hat, dass Nintendo weiß, dass sie sich einige der sog...

F4yt 09. Jun 2011

"Ja, ich leb im Überfluss, während der andere hungern muss..."

zilti 08. Jun 2011

Hm Also der GameGear ist aber nicht gefloppt. Klar, im Vergleich zum Gameboy ist es schon...

zilti 08. Jun 2011

Die VMU war aber Jahre vor der GBA<->NGC-Verbindung. (Nein, ich sage nicht "Nintendo hat...

Kommentieren


ubbu.de / 16. Jun 2011

Wii U Erscheinungsdatum

Wii Spiele Archiv / 08. Jun 2011

Einzelspieler's Blog / 08. Jun 2011



Anzeige

  1. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  3. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: World of Warcraft: Warlords of Draenor [PC Code - Battle.net]
    4,99€
  3. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  2. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  3. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  4. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  5. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  6. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  7. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

  8. Weltraumteleskop Hitomi

    Softwarefehler zerstört japanisches Röntgenteleskop im Orbit

  9. Sailfish OS

    Jolla sichert sich Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar

  10. Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Re: Ausbildung anbieten?

    Mossi | 03:03

  2. Re: Glasfasern sind gefährlich.

    Flyns | 03:00

  3. Re: Kein Softwarefehler, Ingenieursfehler!

    mgra | 02:29

  4. Re: Ha! Das war doch die ABSICHT hinter der eSIM!

    plutoniumsulfat | 02:16

  5. Re: Joa, wow

    plutoniumsulfat | 02:14


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel