Abo
  • Services:
Anzeige
Kundenpflege: SugarCRM mit Konnektoren für Lotuslive und Google Docs
(Bild: sugaruk.com)

Kundenpflege

SugarCRM mit Konnektoren für Lotuslive und Google Docs

Die CRM-Software SugarCRM wurde in Version 6.2 veröffentlicht. Neben Konnektoren für Lotuslive und Google Docs stehen Firmenkunden nun neue Abonnementoptionen zur Verfügung.

Die Customer-Relationship-Management-Software SugarCRM ist in Version 6.2 veröffentlicht worden. Das Spring Release 2011 von SugarCRM bietet in den abopflichtigen Versionen Konnektoren für Lotuslive und Google Docs. Außerdem existieren ein Outlook- und ein Lotus-Notes-Plugin für SugarCRM 6.2, das die Synchronisation von Kontaktdaten erlaubt.

Anzeige

Die Dienste von Facebook, Twitter, LinkedIn und anderen sozialen Netzwerken sind in die SugarCRM-Oberfläche mit dem My Activity Stream integriert. Damit können Feeds abonniert oder auch Nachrichten geschrieben und verwaltet werden. Administratoren können das Standardtheme der Nutzer festlegen und Module der globalen Suche abschalten. Außerdem sind sie in der Lage, ihre Passwörter gegenseitig zu ändern.

Im sogenannten Studiobereich lassen sich nun Einträge in Feldern ähnlich zu Tabellenkalkulationen berechnen. Auch können Suchen nun nach bestimmten Intervallen gefiltert werden, um zum Beispiel Einträge eines gegebenen Zeitraums darzustellen.

Corporate- und Ultimate-Abonnements

Für Kunden von SugarCRM bieten sich zeitgleich zu der Veröffentlichung der aktuellen Version zwei neue Abonnementoptionen an. Sugar Corporate baut auf dem Professional-Abo auf und erweitert dieses um die Funktionen von Sugar Mobile. Damit können Smartphone-Nutzer offline arbeiten und ihre Daten später bei vorhandenem Netzwerkzugang synchronisieren. Sugar Ultimate bietet die Funktionen des Enterprise-Abos sowie zusätzlich mehr Speicher, Sandbox-Instanzen und Serverkonnektoren.

Details zu den einzelnen Abonnements finden sich auf den Webseiten des Unternehmens. Weiterhin steht die Community Edition frei zur Verfügung. Diese ist im Vergleich zu den Aboversionen jedoch im Funktionsumfang reduziert.


eye home zur Startseite
watcher 06. Jun 2011

Schau mal hier: http://php.opensourcecms.com/scripts/show.php?catid=all&category=All+CMS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  3. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  4. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ich sehe da kein Glas...

    Dingens | 05:48

  2. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  3. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  4. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  5. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel