RSS-Reader: Black Pixel übernimmt NetNewsWire
(Bild: NetNewsWire)

RSS-Reader

Black Pixel übernimmt NetNewsWire

Brent Simmons hat seinen populären RSS-Reader NetNewsWire an Black Pixel verkauft. NetNewsWire zählt zu den populärsten Feed-Readern unter Mac OS X.

Anzeige

Black Pixel übernimmt NetNewsWire komplett - den Code, die Websites, die Marken. Der neue Besitzer will die Software für Mac OS X und iOS weiterentwickeln. Konkrete Pläne will Black Pixel nach Apples Entwicklerkonferenz WWDC, die in der kommenden Woche stattfindet, vorstellen.

Erst Anfang März 2011 hatte Simmons mit NetNewsWire Lite 4.0 eine neue Major-Version seiner Software veröffentlicht, aber keine Lust mehr gehabt, die übrigen Versionen der Software auf den neuen Code umzustellen. Letztendlich entschied sich Simmons für den Verkauf, erläutert er in einem Interview mit John Gruber.

Black Pixel ist eigentlich auf iOS spezialisiert, fühlt sich aber allgemein Apples Plattformen verbunden, gibt Black-Pixel-Chef Daniel Pasco an. Dennoch werden die iOS-Versionen von NetNewsWire künftig wohl mehr Aufmerksamkeit bekommen, wobei die Mac-Version im Fokus stehen soll, vor allem im Hinblick auf die Veröffentlichung von Mac OS X 10.7 alias Lion.

Simmons will sich künftig neuen Projekten widmen. Welche das sind, darüber will er noch nichts verraten.


Yeeeeeeeeha 06. Jun 2011

Kennt jemand einen RSS-Reader im Stil von NetNewsWire für Windows? Ich benutze NNW seit...

Kommentieren


JerryWho / 05. Jun 2011

NetNewsWire wurde verkauft



Anzeige

  1. Informatiker · ABAS-ERP-Anwendungsentwicklu- ng (m/w)
    G. RAU GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Leiter Systemsteuerung (m/w)
    Sparkasse Herford, Herford
  3. Gruppenleiter Quality Assurance Systems eSystems (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  4. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Shuttle DSA2LS

    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

  2. Nur Jailbreak betroffen

    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

  3. Test Star Wars Commander

    Die dunkle Seite der Monetarisierung

  4. Probleme in der Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

  5. Telefonie und Internet

    Bundesweite DSL-Störungen bei O2

  6. iPhone 5

    Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an

  7. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  8. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  9. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  10. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala
Test Swing Copters
Volle Punktzahl auf der Frustskala
  1. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  3. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen

    •  / 
    Zum Artikel