Anzeige
RSS-Reader: Black Pixel übernimmt NetNewsWire
(Bild: NetNewsWire)

RSS-Reader

Black Pixel übernimmt NetNewsWire

RSS-Reader: Black Pixel übernimmt NetNewsWire
(Bild: NetNewsWire)

Brent Simmons hat seinen populären RSS-Reader NetNewsWire an Black Pixel verkauft. NetNewsWire zählt zu den populärsten Feed-Readern unter Mac OS X.

Black Pixel übernimmt NetNewsWire komplett - den Code, die Websites, die Marken. Der neue Besitzer will die Software für Mac OS X und iOS weiterentwickeln. Konkrete Pläne will Black Pixel nach Apples Entwicklerkonferenz WWDC, die in der kommenden Woche stattfindet, vorstellen.

Erst Anfang März 2011 hatte Simmons mit NetNewsWire Lite 4.0 eine neue Major-Version seiner Software veröffentlicht, aber keine Lust mehr gehabt, die übrigen Versionen der Software auf den neuen Code umzustellen. Letztendlich entschied sich Simmons für den Verkauf, erläutert er in einem Interview mit John Gruber.

Anzeige

Black Pixel ist eigentlich auf iOS spezialisiert, fühlt sich aber allgemein Apples Plattformen verbunden, gibt Black-Pixel-Chef Daniel Pasco an. Dennoch werden die iOS-Versionen von NetNewsWire künftig wohl mehr Aufmerksamkeit bekommen, wobei die Mac-Version im Fokus stehen soll, vor allem im Hinblick auf die Veröffentlichung von Mac OS X 10.7 alias Lion.

Simmons will sich künftig neuen Projekten widmen. Welche das sind, darüber will er noch nichts verraten.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 06. Jun 2011

Kennt jemand einen RSS-Reader im Stil von NetNewsWire für Windows? Ich benutze NNW seit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Münster, Erfurt
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  3. Wacker Chemie AG, Burghausen
  4. BKK·VBU, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    Moe479 | 07:30

  2. VT: Wie wäre es mit telekom-mesh-netzweken über...

    jude | 07:24

  3. Re: Keine Probleme mit Rücksendungen

    thesmann | 07:13

  4. Re: ist dass nicht der sackstandverein, der...

    Fairlane | 07:01

  5. Re: Aus diesem Grund keine Klamotten mehr bei Amazon

    Moe479 | 06:46


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel