RSS-Reader: Black Pixel übernimmt NetNewsWire
(Bild: NetNewsWire)

RSS-Reader

Black Pixel übernimmt NetNewsWire

Brent Simmons hat seinen populären RSS-Reader NetNewsWire an Black Pixel verkauft. NetNewsWire zählt zu den populärsten Feed-Readern unter Mac OS X.

Anzeige

Black Pixel übernimmt NetNewsWire komplett - den Code, die Websites, die Marken. Der neue Besitzer will die Software für Mac OS X und iOS weiterentwickeln. Konkrete Pläne will Black Pixel nach Apples Entwicklerkonferenz WWDC, die in der kommenden Woche stattfindet, vorstellen.

Erst Anfang März 2011 hatte Simmons mit NetNewsWire Lite 4.0 eine neue Major-Version seiner Software veröffentlicht, aber keine Lust mehr gehabt, die übrigen Versionen der Software auf den neuen Code umzustellen. Letztendlich entschied sich Simmons für den Verkauf, erläutert er in einem Interview mit John Gruber.

Black Pixel ist eigentlich auf iOS spezialisiert, fühlt sich aber allgemein Apples Plattformen verbunden, gibt Black-Pixel-Chef Daniel Pasco an. Dennoch werden die iOS-Versionen von NetNewsWire künftig wohl mehr Aufmerksamkeit bekommen, wobei die Mac-Version im Fokus stehen soll, vor allem im Hinblick auf die Veröffentlichung von Mac OS X 10.7 alias Lion.

Simmons will sich künftig neuen Projekten widmen. Welche das sind, darüber will er noch nichts verraten.


Yeeeeeeeeha 06. Jun 2011

Kennt jemand einen RSS-Reader im Stil von NetNewsWire für Windows? Ich benutze NNW seit...

Kommentieren


JerryWho / 05. Jun 2011

NetNewsWire wurde verkauft



Anzeige

  1. IT-Specialist Partner + TV Audience Measurement (TVAM) Coordinator (m/w)
    GfK SE, Nürnberg
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Produktdatenmanagement Anlauf- und Supply Chain Management
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  3. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  4. Spezialist/-in für Datenverkabelungen und Multimedia für Schulen
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  2. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  3. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  4. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  5. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  6. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  7. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  8. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  9. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  10. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rochester Cloak: Tarnkappe aus vier Linsen
Rochester Cloak
Tarnkappe aus vier Linsen
  1. Roboter Transformer aus Papier

Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

    •  / 
    Zum Artikel