Abo
  • Services:
Anzeige
San Jose Convention Center während der GTC 2010
San Jose Convention Center während der GTC 2010 (Bild: Golem.de / Nico Ernst)

GPU-Computing

Nvidias Entwicklerkonferenz GTC im Mai 2012 in San Jose

San Jose Convention Center während der GTC 2010
San Jose Convention Center während der GTC 2010 (Bild: Golem.de / Nico Ernst)

Nvidia hat den Termin für die nächste Ausgabe seiner GPU Technology Conference (GTC) genannt. Die Veranstaltung findet im Mai 2012 in San Jose statt, wo auch die bisherigen GTCs abgehalten wurden.

Vom 14. bis zum 17. Mai 2012 will Nvidia seine nächste große GTC im San Jose Convention Center veranstalten. Das Unternehmen hatte Anfang Mai 2011 die für den Herbst 2011 geplante GTC abgesagt, weil die Konkurrenzveranstaltung Supercomputing (SC) ebenfalls stets im Herbst stattfindet. Nvidia will aber seine GTC, bei der Supercomputing auf GPUs das Hauptthema ist, als eigene Veranstaltung für Wissenschaftler und Entwickler etablieren.

Anzeige

Ein Nachteil ist die Verlegung auf den Frühling aber auch für Nvidia. Bisher fand die GTC stets im Anschluss an Intels Herbst-IDF statt, so dass Nvidia auf viele der dafür angereisten Besucher und Journalisten zählen konnte. San Jose liegt nur rund eine Autostunde von San Francisco entfernt, dem Austragungsort des IDF.

Vor der nächsten großen GTC gibt es einige kleinere Ausgaben der Konferenz, die nächsten Veranstaltungen finden am 22. Juli in Tokio und vom 15. bis zum 16. Dezember in Peking statt. Die zentrale Veranstaltung in San Jose hat Nvidia zudem von drei auf vier Tage verlängert, da schon die GTC 2010 mit über 60 Stunden Vorträgen neben den anderen Programmpunkten für die Besucher kaum noch zu bewältigen war.

Angefangen hatte Nvidias Veranstaltung unter dem Namen Nvision im Jahr 2008 als Hausmesse mit Konferenzprogramm und LAN-Party, 2009 fiel der Event wegen der Wirtschaftskrise aus. 2010 folgte schließlich der Wechsel zur Supercomputing-Konferenz .


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. zooplus AG, München
  3. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 109,00€ (Spiel in den Warenkorb zum Controller legen, siehe unteren Link)
  2. (im Bundle mit Elite Controller für 109,00€)
  3. (nur noch bis 31.01. für 49€ statt 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: WLAN Sharing währe mal was neues ...

    Theoretiker | 17:11

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    sundilsan | 17:08

  3. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    ckerazor | 17:06

  4. Re: Jaja, alles klar.

    nille02 | 16:59

  5. Re: Vielleicht im Heimatdorf des Autors?

    bombinho | 16:49


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel