Bauarbeiten zum Kabelnetzausbau
Bauarbeiten zum Kabelnetzausbau (Bild: Kabel Deutschland)

TV-Kabelnetz

100 MBit/s für weitere Städte in Nord- und Süddeutschland

Kabel Deutschland hat sein Netz in Schwerin und Kempten ausgebaut. 20 Prozent der neuen Internetkunden entschieden sich für 100 MBit/s, sagte eine Sprecherin Golem.de.

Anzeige

Ab 1. Juni 2011 bietet Kabel Deutschland in Schwerin und Kempten Internetanschlüsse mit 100 MBit/s an. Außer in der Landeshauptstadt können in Mecklenburg-Vorpommern auch Kabelhaushalte in den angrenzenden Gemeinden Gadebusch, Pingelshagen, Raben Steinfeld und Wittenförden diese Datenübertragungsrate buchen.

In Bayern versorgt Kabel Deutschland bereits fünf Städte und kleinere Gemeinden mit 100-MBit/s-Zugängen. Im Upload werden 6 MBit/s geboten. In die Einführung in Kempten, der größten Stadt des Allgäus, sind auch die benachbarten Orte Altusried, Betzigau, Buchenberg, Dietmannsried, Durach, Lauben, Sulzberg, Waltenhofen, Wiggensbach und Wildpoldsried einbezogen.

Golem.de wollte von Kabel-Deutschland-Sprecherin Kathrin Wittmann wissen, wie viele Kunden das Unternehmen bereits für seine schnellsten Internetverbindungen hat. "Wir weisen unsere Kundenzahlen nicht getrennt nach Geschwindigkeit aus. Es ist aber so, dass sich die Mehrheit für schnelle Zugänge mit 32 und 100 MBit/s entscheidet. 20 Prozent unserer neuen Internetkunden entscheiden sich für 100 MBit/s." Die 100-MBit/s-Netzzugänge kosten monatlich 19,90 Euro, wenn sich der Kunde zu einer Laufzeit von zwölf Monaten verpflichtet. Nach der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten steigt der Preis für das Internet- und Telefonpaket auf 39,90 Euro.

Die Deutsche Telekom hatte am 21. April 2011 erklärt, ihre Ziele beim Glasfaserausbau zu reduzieren. Schuld seien die Regulierung und die mangelnde Nachfrage durch den Endkunden. "Wir wollen in die Glasfaser investieren, um langfristig gegen die Kabelnetzbetreiber das beste Gesamtangebot zu haben", sagte Firmenchef René Obermann. Für einen flächendeckenden Glasfaserausbau fehle es aber an Marktnachfragen, an Anwendungen und auch noch an der Preisbereitschaft für solch hohe Leistungen.

Es gibt drei FTTH-Produkte der Telekom: Das Produkt "Call & Surf Comfort Fiber 100 IP" mit 100 MBit/s im Download kostet monatlich 54,95 Euro beziehungsweise zunächst 44,95 Euro zum Aktionspreis. Die Uploadgeschwindigkeit beträgt maximal 50 MBit/s.


Flasher 31. Mai 2011

Ich habe hier hingegen das direkte Gegenteil zu vermelden - nachdem ich von der Telekom...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Business Process Manager (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Softwareentwickler/in Backend für Connected Driving
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Informatiker/-in in "Connected Car" Entwicklung im Team Vehicle Homepage / Vehicle Backend
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. DANK IOS-APP ANDROID WEAR JETZT AUCH IPHONE-KOMPATIBEL: LG Watch Urbane Smartwatch
    259,50€
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  3. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. IMHO

    Roboter plündern nicht

  2. Office Malware

    AGB gegen Spammer

  3. Magenta Mobil Start

    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

  4. Acer Revo Build ausprobiert

    Ein Mini-PC wie ein Duplo-Turm

  5. ZTE Nubia Z9 im Hands on

    Das Smartphone mit dem Rubbelrand

  6. 100 MBit/s

    Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

  7. Mobile Computing

    Apple stellt Patentantrag für Macbook-Brennstoffzelle

  8. Razer Diamondback

    Maus-Klassiker kehrt mit 16.000-dpi-Sensor zurück

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  10. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. The Flock im Test Versteck spielen, bis alle tot sind
  2. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  3. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Pioneer XDP-100R Android-basierter Hi-Res-Audio-Player
  2. Gehacktes Babyfon Das Kind schreit, und die Welt hört mit
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Mein Account

    HeinzHecht | 12:19

  2. Solange...

    Gl3b | 12:19

  3. Re: Spielt lieber Eve online

    Endwickler | 12:19

  4. Re: Kampfroboter sind gut

    D43 | 12:18

  5. Unlogische Produktpolitik - Megabytes werden nach...

    nw42 | 12:17


  1. 12:12

  2. 12:10

  3. 12:01

  4. 11:49

  5. 10:54

  6. 10:24

  7. 10:17

  8. 10:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel