Abo
  • Services:
Anzeige
Bullet-Demo übersetzt mit Emscripten
Bullet-Demo übersetzt mit Emscripten (Bild: Syntensity)

LLVM

Emscripten macht C und C++ zu Javascript

Bullet-Demo übersetzt mit Emscripten
Bullet-Demo übersetzt mit Emscripten (Bild: Syntensity)

Der Compiler Emscripten wandelt von LLVM erzeugten Bytecode in Javascript. In C und C++ geschriebener Code lässt sich so in Javascript übersetzen und im Browser ausführen. Eine Demo zeigt beispielsweise Doom im Browser.

Mit Emscripten lässt sich von LLVM erzeugter Bytecode in Javascript umwandeln. So lässt sich praktisch Code in jeder von LLVM erzeugten Sprache in Javascript umwandeln und im Browser beziehungsweise überall, wo Javascript läuft, ausführen. Ziel des Projektes ist es, Code im Web auszuführen, ganz gleich, in welcher Sprache dieser geschrieben ist.

Anzeige

Dabei wird C/C++-Code in LLVM-Bytecode übersetzt, der anschließend von Emscripten in Javascript umgewandelt wird. Andere Sprachen werden indirekt unterstützt. So kann beispielsweise die in C/C++ geschriebene Runtimes von Python und Lua in Javascript übersetzt und anschließend Python und Lua im Browser ausgeführt werden.

Derzeit kann Emscripten große Teile von C und C++ umwandeln, einschließlich großer Projekte wie CPython, Poppler und Bullet, erklären die Entwickler in einer FAQ. Sie gehen dennoch davon aus, dass Emscripten noch viele Fehler hat und es zu Problemen bei der Übersetzung beliebigen Codes kommen kann.

Was mit Emscripten schon geht, zeigen einige Demos, darunter Umsetzungen von Doom, Python, der Physikengine Bullets und Schriftrendering mit Freetype.

Der mit Emscripten generierte Code ist rund 90 Prozent langsamer als mit "gcc -O3" generierter Code. Das sei nicht gut, aber auch nicht so schlecht, kommentieren die Entwickler und verweisen auf die zu erwartende Optimierung bei LLVM, Javascript-Optimierer wie den Closure Compiler und die schneller werdenden Javascript-Engines.

Emscripten selbst ist in Javascript geschrieben, steht unter der MIT-Lizenz und kann bei Github heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
unsigned_double 01. Jun 2011

Ohgott, hoffentlich funktioniert das niemals ... Scriptkiddies sollten NIEMALS in der...

Baron Münchhausen. 01. Jun 2011

Wenn der c/c++ Code normal kompiliert wird, dann würde das Programm von der nicht mehr so...

tilmank 01. Jun 2011

Nicht unbedingt. Wenn alte Spiele nicht mehr laufen, liegt das meistens an den nicht...

Sinnfrei 31. Mai 2011

Umso erstaunlicher, dass man bei solchen Ähnlichkeiten als Autor keine Artikelverlinkung...

lestard 31. Mai 2011

Naja weil Mp3 eben doch recht verbreitet ist. Wäre natürlich toll, wenn es überall nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  3. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  4. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  5. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  6. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  7. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  8. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  9. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  10. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Das war mein Kündigungsgrund

    DavidGöhler | 13:18

  2. Re: Es würde schon schneller gehen...

    Balion | 13:17

  3. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Kuckii | 13:16

  4. Re: Fürn Fünfer im Steam Sale

    Anonymouse | 13:16

  5. Re: Was kostet das ganze und wie viel Volumen?

    My1 | 13:14


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel