Anzeige
Jo Harlow, Smartphone-Chefin von Nokia
Jo Harlow, Smartphone-Chefin von Nokia (Bild: Nokia)

Windows Phone 7

Nokia will jedes Quartal neue Smartphones vorstellen

Jo Harlow, Smartphone-Chefin von Nokia
Jo Harlow, Smartphone-Chefin von Nokia (Bild: Nokia)

Ab dem kommenden Jahr will Nokia etwa alle drei Monate mindestens ein neues Smartphone auf Basis von Windows Phone 7 vorstellen. Erste Geräte sollen Ende 2011 erscheinen.

Nokia will 2012 mit Windows Phone 7 durchstarten und dann etwa alle drei Monate ein neues Smartphone damit auf den Markt bringen, erklärte Jo Harlow PCMag.com. Harlow ist bei Nokia für den Smartphone-Bereich verantwortlich. Nokia wolle deutlich machen, dass Windows Phone 7 für das Unternehmen die künftige primäre Smartphone-Plattform sei, sagte Harlow.

Anzeige

Windows Phone 7 sei für andere Smartphone-Hersteller wie HTC, Samsung und LG nur eine sekundäre Plattform. Deshalb hätten diese Hersteller seit der Vorstellung erster Windows-Phone-7-Smartphones im Herbst 2010 auch keine neuen Geräte mehr angekündigt. Das soll bei Nokia in jedem Fall anders werden, verspricht Harlow.

Mitte Februar 2011 hatten Nokia und Microsoft verkündet, künftig bei der Entwicklung von Smartphones eng zusammenzuarbeiten. Ende April 2011 unterzeichneten sie den endgültigen Vertrag.


eye home zur Startseite
BasAn 30. Mai 2011

Ich hatte es schon befürchtet, aber das HTC bereits abdrückt, sogar 5$ je Handy, und das...

Huutsch 30. Mai 2011

Ausserdem sind die Hardwarerestriktionen bei MS viel stärker. Das erlaubt vielleicht...

Mulo 30. Mai 2011

Naja das glaube ich eher weniger. Zumal Android grundsätzlich z.B. für HTC kostenfrei...

derKlaus 30. Mai 2011

zu HP gehören :)

Kommentieren




Anzeige

  1. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  4. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  2. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  3. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  4. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  5. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  6. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  7. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  8. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  9. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  10. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: YouTube App

    logged_in | 14:18

  2. Re: Bevormundung

    throgh | 14:15

  3. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    ElDiablo | 14:12

  4. Re: Was ich irrsinnig finde:

    Emulex | 14:12

  5. Endlich eine neue Bookmark-Verwaltung!

    rudluc | 14:09


  1. 13:59

  2. 13:32

  3. 10:00

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:01

  7. 16:46

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel