Anzeige
Blu-ray Disc Display auf der CES in Las Vegas im Jahr 2007
Blu-ray Disc Display auf der CES in Las Vegas im Jahr 2007 (Bild: Reuters/Steve Marcus)

EITO

Blu-ray-Player verdrängt DVD-Player

Blu-ray-Player sind in Deutschland beliebter als DVD-Player: 300.000 mehr Blu-ray- als DVD-Geräte sollen in diesem Jahr verkauft werden.

Anzeige

Im Jahr 2011 werden in Deutschland erstmals mehr Blu-ray- als DVD-Player verkauft. Das ergab eine Studie des European Information Technology Observatory (EITO), die der IT-Branchenverband am 19. Mai 2011 veröffentlicht hat. Mehr als Millionen verkauften Blu-ray-Geräten stehen nur noch rund 1,7 Millionen verkaufte DVD-Player gegenüber.

Der Absatz der Blu-ray-Player soll in diesem Jahr um 70 Prozent steigen. Der Umsatz soll um 65 Prozent auf fast 350 Millionen Euro zulegen. Der erwartete Blu-ray-Geräteumsatz ist damit mehr als doppelt so hoch wie der Umsatz mit DVD-Playern, wo 165 Millionen Euro erreicht werden. Der durchschnittliche Stückpreis für einen Blu-ray-Player beträgt 170 Euro. DVD-Spieler kosten im Schnitt 98 Euro.

"Hier sind nur die reinen Blu-ray-Player berechnet, Spielekonsolen wie die Playstation 3 mit Blu-ray-Unterstützung wurden nicht berücksichtigt", sagte ein Bitkom-Sprecher Golem.de auf Anfrage.

"Blu-ray ist der neue Standard für das Heimkino. Es ist noch eine Frage der Zeit, bis die DVD-Player in den Verkaufsregalen der Elektronikhändler verschwinden werden", sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer.

Nach Angaben des Bundesverbands Audiovisuelle Medien (BVV) vom Februar 2011 zeigte sich der Wandel auch bei den Medien. Im Jahr 2010 stieg die Absatzmenge der Blu-ray-Filme von 6,2 Millionen auf 12 Millionen. "Mehr als jeder zehnte abverkaufte Bildtonträger war 2010 bereits eine Blu-ray-Disc", erklärte der BVV. Auch der Umsatz im Blu-ray-Segment stieg um 62 Prozent auf 193 Millionen Euro. Die Durchschnittspreise sind hier um 16 Prozent gesunken. Im Jahr 2010 müssten Konsumenten im Schnitt nur noch 16,03 Euro für einen Film auf Blu-ray-Disc zahlen - das sind 3,11 Euro weniger als noch im Vorjahr. Der DVD-Kaufmarkt verliert im Jahr 2010 mit 103,5 Millionen verkauften Einheiten 3 Prozent. Der Umsatz fiel um 5 Prozent auf 1,19 Milliarden Euro.


eye home zur Startseite
spanther 22. Mai 2011

Lieber Elitezocker, du bist auf dem Holzweg! Der Analogausgang wurde "KOMPLETT" per...

spanther 22. Mai 2011

Eben. Sie richtet sich gegen die Enteignung durch DRM Systeme :)

Charles Marlow 21. Mai 2011

Sämtliche Szenen mit Schauspielern wurden (auch) bei Babylon 5 auf FILM (Super35...

spanther 20. Mai 2011

löööl okay, mit der Einstellung kann ich leben! Dann brauchste dir wirklich keine Sorgen...

Anonymer Nutzer 20. Mai 2011

Nein, das ist bereits schön gerechnet, denn bei Stadtkurzstrecken kann durchaus bis zu 1...

Kommentieren


Videothek Vergleich / 09. Jun 2011



Anzeige

  1. Manager Software Development (m/w)
    TAKATA AG, Berlin und Aschaffenburg
  2. Leiter IT Mittelstand (m/w)
    über JobLeads GmbH, Karlsruhe
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. IT Testmanager (m/w) Customer Relationship Management / Scrum
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: "..sichtlich genossen.."

    User_x | 21:40

  2. Re: Und da schiesst sich die AFD auf Boateng ein

    Hardcoreler | 21:39

  3. Re: Erfahrungsbericht

    Emulex | 21:35

  4. Re: was nützs, wenn darauf windows läuft?

    schachbrett | 21:31

  5. Re: Blinker am Fahrrad in DE nicht zulässig

    neocron | 21:27


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel