Anzeige
Apple TV 2G
Apple TV 2G (Bild: Apple/Golem.de)

ATV2 mit lighttpd

Apple TV als Webserver

Das Apple TV der zweiten Generation lässt sich zum Webserver umfunktionieren. Der Webhoster Mac Mini Vault demonstriert das aus Spaß an der Freude - für mehr eigne sich das Experiment nicht, sagt er.

Anzeige

Mac Mini Vault hat ein Apple TV 2G (ATV2) mit iOS-4.2.2-Jailbreak versehen und den schlanken Open-Source-Webserver lighttpd (Lighty) installiert. Das Gerät liefert die Webseite atv.macminivault.com/ aus. "Mit dem Projekt wollten wir auf spaßige Art herausfinden, wie weit wir das A4-bestückte Apple TV treiben können", heißt es im Firmenblog.

  • Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
  • Apple TV 2G - die Schnittstellen an der Rückseite (Bild: Apple)
Apple TV, zweite Generation - normalerweise nur ein iTunes- und Youtube-Empfänger (Bild: Apple)

Der Apple-TV-Webserver war eher ein Spaßprojekt und wird nun nur noch aus reinem Interesse an der CPU-Belastung weiterbetrieben. Zwar würde das Team von Mac Mini Vault gerne ausprobieren, wie viele Apple TV 2 sich in einem Serverschrank unterbringen lassen, ein tragfähiger Dienst wäre damit aber nicht möglich, so Mac Mini Vault.

Wer sein ATV2 selbst zum Webserver machen will, für den gibt es bei Mac Mini Vault eine kleine Anleitung: Check out Seas0npass for an easy way to jailbreak the Apple TV
- SSH in and change the root password
- Use apt-cache and apt-get to find and install lighttpd
- Use SFTP to upload a /etc/lighttpd.conf config file for lighttpd
- Within /usr/sbin/ run lighttpd-angel -f /etc/lighttpd.conf to start lighttpd
- Write a plist file in /Library/LaunchDaemons to launch lighttpd on boot

Das Apple TV dient normalerweise als Streaming-Box für iTunes, Youtube und über Airplay oder iTunes im Heimnetz bereitgestellte Fotos, Videos und Musik. Mit Hacks lässt sich der Funktionsumfang deutlich erweitern - etwa mit aTV Flash (black). Das kleine schwarze Gerät ist 2,29 cm hoch, 9,91 cm breit und tief und wiegt 0,27 kg. Zu den Schnittstellen zählen Fast-Ethernet, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n, HDMI und eine Micro-USB-Schnittstelle. Eine Festplatte gibt es nicht, lediglich Flash-Speicher.


eye home zur Startseite
antares 20. Mai 2011

sehe es ähnlich - selbst mit WM 5.1 ging das schon, so man ein Gerät mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  3. Entwickler (m/w) für mobile Applikationen
    ckc group, Region Wolfsburg/Braunschweig
  4. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  2. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€
  3. Far Cry 4 Season Pass [PC Code - Uplay]
    12,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Re: LKW, Transporter, Busse, Kreuzungen, usw.

    HerrMannelig | 20:23

  2. Re: OT: wie wärs erst mal mit Grundversorgung?

    WoainiLustig | 20:23

  3. Re: Datenbank für Spracherkennung lokal...

    CrookedHillary | 20:22

  4. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    textless | 20:20

  5. Re: Traurig sowas.

    WoainiLustig | 20:16


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel