Arena: Multiplayer-Update für Infinity Blade ist veröffentlicht
Infinity Blade (Bild: Golem.de)

Arena

Multiplayer-Update für Infinity Blade ist veröffentlicht

Schwertkämpfe gegen Freunde und einen "Überleben"-Modus bietet ab sofort eine Erweiterung für Infinity Blade. Epic Games hat das Update im App Store kostenlos veröffentlicht. Auch Spieler von Angry Birds Rio freuen sich seit ein paar Tagen über neue Herausforderungen.

Anzeige

Das zu Epic Games gehörende Entwicklerstudio Chair hat eine Erweiterung namens Arena für das auf iPhone, iPad und iPod touch verfügbare Actionspiel Infinity Blade veröffentlicht. Das Update bietet zum einen Multiplayerduelle, bei denen der Spieler über das Gamecenter gegen andere menschliche Mitstreiter antreten kann. Zum anderen darf er im "Überleben"-Modus gegen einen computergesteuerten Gegner nach dem anderen antreten.

  • Infinity Blade Arena
  • Infinity Blade Arena
  • Infinity Blade Arena
  • Infinity Blade Arena
Infinity Blade Arena

Außerdem gibt es neue Erfolge, Rüstungen und Waffen. Das Update für das derzeit rund 2,40 Euro teure Spiel ist kostenlos.

Auch für ein anderes erfolgreiches iOS-Spiel ist Nachschub verfügbar. Das finnische Entwicklerteam Rovio Mobile hat Mitte Mai 2011 die dritte Episode für Angry Birds Rio veröffentlicht. Kosten, zusätzlich zur Anschaffung von Rio: rund 80 Cent. Mittlerweile haben sich nach Herstellerangaben über 200 Millionen Menschen eine der Ausgaben von Angry Birds Rio heruntergeladen. Allein das zuletzt veröffentliche Rio kommt angeblich auf rund 35 Millionen Downloads.


AndyGER 19. Mai 2011

Star Trek. Die Simsons. Apple. Und nun Angry Birds. Wenn ein Spiel zu einem Phänomen...

Kommentieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  4. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

    •  / 
    Zum Artikel