Anzeige
Bellards Javascript PC Emulator bootet Linux
Bellards Javascript PC Emulator bootet Linux (Bild: Golem.de)

Fabrice Bellard

PC-Emulator in Javascript bootet Linux

Fabrice Bellard hat einen PC-Emulator in Javascript implementiert und veröffentlicht. Sein Javascript PC Emulator bootet Linux in modernen Browsern.

Anzeige

Der von Fabrice Bellard umgesetzte PC-Emulator emuliert eine x86-CPU (32 Bit), einen programmierbaren Interrupt-Controller vom Typ 8259 und einen programmierbaren Interrupt-Timer vom Typ 8254 sowie einen 16450-UART-Chip. Bellard hat den Emulator komplett in Javascript geschrieben und nutzt Typed Arrays, die von Firefox 4 und Chrome 11 unterstützt werden.

Ein Teil des Codes sei von Qemu inspiriert, schreibt Bellard in den technischen Erläuterungen zu seiner Software. Dennoch gebe es große Unterschiede zu Qemu.

Die emulierte CPU entspreche nahezu einem 486er ohne FPU, was für Linux keine Rolle spiele, da es über einen FPU-Emulator verfüge. Eingesetzt wurde Linux 2.6.20.

  •  
  •  
 

Er habe lernen wollen, wie sich optimierter Javascript-Code für moderne Javascript-Engines schreiben lasse, erläutert Bellard seine Motivation. Der Emulator läuft in Firefox etwa doppelt so schnell wie in Chrome. Eine sinnvolle Nutzung sieht Bellard daher als Benchmark für Javascript-Engines. Eigentlich habe er das Projekt aber nur zum Spaß umgesetzt, sagte er. Eine Weiterentwicklung könnte es aber ermöglichen, alte PC-Software oder Spiele im Browser laufen zu lassen.


Der Kaiser! 29. Mai 2011

Vielleicht hilft dir ja die Firefox Erweiterung JavaScript Deobfuscator weiter.

Der Kaiser! 29. Mai 2011

Für mich klingt das nach "Register".

Somian 17. Mai 2011

juhu! endlich im browser unter linux mit FPU-emulator eine VM mit Windows laufen lassen...

FoxCore 17. Mai 2011

Das bedeutet, dass nun ein Botnetz in die Google-Werbeanzeigen integriert werden kann...

Fizze 17. Mai 2011

Ah doch: http://benfirshman.com/projects/jsnes/

Kommentieren


qrios / 17. Mai 2011

JavaScript bootet Linux



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  2. Frontend Developer (m/w) JavaScript / AngularJS
    über personal total GmbH München-Riem, München
  3. Penetration Tester / Ethical Hacker (m/w) für Unternehmensanwendungen
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  4. (Senior-) Berater (m/w) Core Insurance
    Capgemini Deutschland GmbH, Düsseldorf, Köln/Bonn, Hannover, München, Frankfurt am Main

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Hybrid
    739,00€ statt 849,95€
  2. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. Microsoft Surface Book – 128 GB / Intel Core i5
    1484,10€ / Studentenpreis (ab 18. Februar lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  2. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  3. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  4. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  5. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  6. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  7. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

  8. Helio X20

    Mediatek bestreitet Hitzeprobleme des Smartphone-Chips

  9. Container

    CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

  10. Gerichtsurteil

    E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Linuxport?

    Seitan-Sushi-Fan | 03:14

  2. Re: PDF Anl. mit Skizze beim Herst. Olymp-Abmessungen

    ArcherV | 03:11

  3. Re: Passende GraKa zum i5-6500

    Nasreddin | 03:08

  4. Re: Braucht es wirklichen Open-WRT?

    Pjörn | 02:43

  5. Re: wir halten das schlicht für Unfug...

    Moe479 | 02:35


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel