Anzeige
Bing.com zeigt Empfehlungen von Facebook-Freunden
Bing.com zeigt Empfehlungen von Facebook-Freunden (Bild: Bing.com/Golem.de)

Soziale Suche

Bing integriert Facebook-Likes in Suche

Bing berücksichtigt nun, was die Facebook-Freunde des Suchenden mögen, wo sie wohnen und was sie interessiert. Damit verstärkt Microsoft die Zusammenarbeit mit dem sozialen Netzwerk - und ermöglicht es auch, innerhalb seiner Suchmaschine Likes zu setzen.

Anzeige

Das Bing-Team verspricht in seinem offiziellen Blog, die Ergebnisse der Suchmaschine durch immer engere Facebook-Anbindung zu verbessern. Während Konkurrent Google einen eigenen +1-Button eingeführt hat, setzt Bing auf Facebook-Likes, berücksichtigt sie bei Suchanfragen und ermöglicht es, Webseiten direkt aus der optionalen Bing Toolbar mit einem Like zu versehen.

Microsoft hält es für zeitgemäß, die Suche nicht mehr hauptsächlich durch Fakten und Links zu treiben, sondern die persönlichen Kontakte der Nutzer einzubeziehen und es ihnen zu ermöglichen, schneller Ratschläge und Hinweise etwa aus dem Freundeskreis einzuholen. Dazu werden die Suchergebnisse personalisiert, indem von Freunden mit Likes versehene Webseiten oder Webinhalte berücksichtigt werden. Das Gleiche gilt für die Webseiten, die von ihnen in Facebook verlinkt werden.

Bing zeigt die Gesichter von bis zu drei Freunden, die ein Suchergebnis mögen - was einerseits eine Rückversicherung liefert, andererseits aber zur Konversation einladen und die Suche kommunikativer machen soll. Das Bing-Team will damit auch helfen, im Freundes- und Bekanntenkreis die Experten für Themen zu finden, mit denen sich der Suchende noch nicht so gut auskennt.

Als Beispiel wird der Kauf eines LCD-Fernsehers genannt, der mit Hilfe der Freunde und von Bing leichterfallen soll, da schneller die richtige Händlerwebseite oder ein kompetenter Ansprechpartner gefunden werden sollen. Unterstützt wird das durch Einkaufslisten, die mit Facebook-Kontakten geteilt und diskutiert werden können.

  • Bing.com mit stärkerer Facebook-Integration (Bild: Microsoft)
  • Bing.com zeigt auch, was fremde Facebook-Nutzer auf Websites wie Epicurious.com am meisten mögen. (Bild: Microsoft)
  • Die persönlichen Einkaufslisten von Bing.com können auf Facebook diskutiert werden. (Bild: Microsoft)
  • Bing Toolbar nun mit Like-Button von Facebook (Bild: Microsoft)
Bing.com mit stärkerer Facebook-Integration (Bild: Microsoft)

Ein anderes Beispiel ist die Suche nach einem Reiseziel. Bing liest aus den Facebook-Kontaktdaten heraus, dass zwei Bekannte des Nutzers in dessen unmittelbarer Nähe wohnen und damit als Ansprechpartner relevant sind. Außerdem können Freunde in einer Reisewunschliste ihre Reisen und Pläne vergleichen und sich austauschen. Bei der Suche nach Reisezielen und Flügen hilft zudem Bing Travel.

Um ein umfassenderes Bild liefern zu können, berücksichtigt Bing bei der Suche künftig auch die kollektiven Erfahrungen fremder Facebook-Nutzer. Das soll vor allem dann helfen, wenn sich keiner der eigenen Kontakte mit einem Thema auskennt. Außerdem werden auch Facebook-Inhalte von Unternehmen berücksichtigt, so dass etwa aktuelle Angebote in die Suchergebnisse miteinfließen können.

Bing soll durch die Facebook-Anbindung bereits auf der ersten Suchergebnisseite relevante Inhalte anzeigen können, die sonst erst auf Seite zwei oder drei zu finden gewesen und somit schnell übersehen worden wären. "Die Suche ist besser, wenn sie nicht nur auf Mathe und Algorithmen basiert, sondern auch mit Meinungen von Leuten versehen wird", schreibt das Bing-Team und will das in Zukunft noch vertiefen.

Bisher findet sich die Facebook-Integration nur auf der US-Version von Bing.com, aber nicht auf der deutschen Version. Bei einem kurzen Test fand Bing auch beim Wechsel zur US-Version keine Empfehlungen von deutschen Facebook-Kontakten.


elgooG 18. Mai 2011

Das Selbe mache ich auch, allerdings direkt auf einem Router von mir. Mobile Geräte wie...

Kommentieren


Der Reiche Sack Blog / 17. Mai 2011

Bing integriert Facebook Likes



Anzeige

  1. System Engineer Senior (m/w)
    Wacker Chemie AG, München
  2. SAP Developer ABAP (m/w)
    mobileX AG, München
  3. Specialist (m/w) Technology Operation & Administration Schwerpunkt: Kommunikationstechnik der Auslandsbüros
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition (3D) [Limited Edition]
    59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...
  3. Fast & Furious 7 - Extended Version [Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  2. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  3. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  4. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  5. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  6. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  7. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  8. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  9. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite

  10. Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Re: 0,525 Mrd. Sendungen vs. 1600 Beschwerden

    crazypsycho | 23:32

  2. Re: Handys!

    crazypsycho | 23:29

  3. Man sollte nie unterschätzen was man mit einem...

    attitudinized | 23:28

  4. Re: Was würdet ihr dafür ausgeben?

    Schrödinger's... | 23:25

  5. Re: Streaming-Plattform auf welchem Gerät verfügbar?

    Pjörn | 23:25


  1. 18:25

  2. 18:16

  3. 17:46

  4. 17:22

  5. 17:13

  6. 17:07

  7. 16:21

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel