Abo
  • Services:
Anzeige
Europa: McDonald's-Kunden sollen per Touchscreen bezahlen
(Bild: McDonald's)

Europa

McDonald's-Kunden sollen per Touchscreen bezahlen

Europa: McDonald's-Kunden sollen per Touchscreen bezahlen
(Bild: McDonald's)

Die Fastfoodkette McDonald's bietet überall in Europa künftig Bestellsysteme per Touchscreen an. Die Self Ordering Kiosks mit elektronischem Bezahlvorgang sind längere Zeit getestet worden.

McDonald's richtet in seinen 7.000 Filialen in Europa Bestellsysteme mit Touchscreen ein. Das sagte Steve Easterbrook, President von McDonald's Europe, der britischen Financial Times. Die Fastfoodkette hat die Self Ordering Kiosks in einigen Ländern bereits seit 2009 getestet. An den Touchscreenterminals können Kunden ihr Essen auswählen und mit EC- oder Kreditkarte bezahlen. Das Terminal druckt einen Coupon mit einer Nummer aus, mit der das Essen an einem separaten Schalter abgeholt werden kann.

Anzeige

"Das Bestellen von Essen hat sich in den letzten 30 oder 40 Jahren nicht verändert", sagte Easterbrook. Die Umstellung auf Touchscreen sei Teil einer Modernisierung bei dem Konzern, zu der auch verlängerte Öffnungszeiten und neue Menüs gehören sollen. Gegenwärtig ist elektronisches Bezahlen noch nicht in allen McDonald's-Restaurants in Deutschland möglich. In der McDonald's-Filiale am Museum Haus am Checkpoint Charlie in Berlin gibt es mehrere elektronische Bestellsysteme, die gut sichtbar aufgestellt sind. Stammkunden sagen, dass die Computersysteme jedoch kaum genutzt würden.

McDonald's bedient in Europa täglich 12,8 Millionen Menschen und hofft, mit den Self Ordering Kiosks und elektronischen Bezahlvorgängen mehr über das Bestellverhalten seiner Kunden zu erfahren, wie Easterbrook sagte. In Großbritannien würden 1.200 Restaurants auf das Touchscreensystem umgestellt.

McDonald's Europe hat 400.000 Beschäftigte und betreibt annähernd 7.000 Restaurants in 39 Ländern. Im ersten Quartal 2011 stieg der Umsatz um 5,7 Prozent. Europa ist der zweitgrößte Markt für den US-Konzern.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 21. Mai 2011

Fuck..

Brathaynchehn 18. Mai 2011

Subjektiv gesehen ist KFC einfach geiler. Ein Bucket mit viel Tod und Verderben (12...

Vollstrecker 17. Mai 2011

Ok, das wußte ich so nicht, aber der verlinkte Artikel ist wirklich sehr interessant.

Der Kaiser! 17. Mai 2011

http://www.welt.de/wirtschaft/article3417945/Burger-King-setzt-auf-Whopper-zum...

Der Kaiser! 17. Mai 2011

Deutschland. Das Land der Dichter und Denker.


ubbu.de / 17. Mai 2011

MC Donalds online bestellen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg
  3. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       

  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel