Neelie Kroes, Kommissarin für Digitale Agenda
Neelie Kroes, Kommissarin für Digitale Agenda (Bild: European Union, 2011)

Mobilfunk

EU-Kommission will niedrigere Roamingkosten

Höchstens 24 statt bis zu 39 Cent pro Gesprächsminute: EU-Kommissarin Neelie Kroes will deutlich niedrige Preise für das Roaming von Mobilfunkgesprächen durchsetzen. Auch die Kosten für Datenroaming sollen drastisch sinken.

Anzeige

Die EU-Kommission macht weiter Druck auf die Mobilfunkanbieter, die Preise für Gesprächs- und Datenroaming zu senken. Neelie Kroes, Kommissarin für die Digitale Agenda, will laut einem Bericht der New York Times, dass die maximal zulässige Preisgrenze zum 1. Juli 2014 von derzeit 39 auf 24 Cent pro Gesprächsminute bei abgehenden Anrufen gesenkt wird. Für eingehende Telefonate soll sie von 15 auf 10 Cent sinken. Im Ausland abgeschickte SMS sollen künftig höchstens 8 statt bislang 10 Cent kosten.

Auch Datenroaming soll günstiger werden. Derzeit gibt es für das mobile Surfen im Ausland keine Kostenobergrenzen. Nach Angaben der Kommission liegt der durchschnittliche Preis bei 2,50 Euro pro Download-Megabyte. Wenn es nach Neelie Kroes geht, müssen die Provider den Preis ab 1. Juli 2012 auf maximal 90 Cent senken, ab 2013 auf 70 Cent und zum 1. Juli 2014 auf 50 Cent. Kroes will ihre Pläne offiziell am 22. Juni 2011 vorstellen. Damit sie verbindlich werden, müssen noch das europäische Parlament und der EU-Rat zustimmen.


Lala Satalin... 16. Mai 2011

Warum Roaming? Damit die kapitalisten ihr Geld kriegen. Ganz einfach: Im Ausland? Handy...

Oktavian 15. Mai 2011

Wann wurdest du zum letzten mal gezwungen, eine SMS zu schreiben?

Oktavian 15. Mai 2011

Die Argumentation ist zwar krude, aber nicht falsch. Die SMS war nie als kommerzielles...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP UI5 Frontend-Entwickler (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. Technical Merchant Support Engineer (m/w) Division Payment & Risk
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Softwareentwickler (m/w) Instrumentensteuerung für hochauflösende Massenspektrometer
    Thermo Fisher Scientific (Bremen) GmbH, Bremen
  4. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  2. Canon Lens-Cashback-Aktion
    bis zu 200,00€ zurück
  3. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Redakteure im Standurlaub auf der Ifa

  2. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  3. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  4. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  5. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  6. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  7. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  8. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  9. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  10. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Magenta Mobil Start Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif
  2. Ifa-Ausblick im Video Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr
  3. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

  1. Bild ist zu schlecht - her mit 4k und UHD Blu Ray

    Kevin17x5 | 09:44

  2. Gibt es auch in Südtirol

    hotzenplotz | 09:43

  3. Re: Vorteile zum Retina macbook?

    jose.ramirez | 09:43

  4. Re: MacBook? Wohl eher von Asus kopiert

    D43 | 09:42

  5. Re: Eine Gesundheitsgefährdung stelle das nicht...

    Moe479 | 09:40


  1. 09:04

  2. 19:42

  3. 18:31

  4. 18:05

  5. 17:38

  6. 17:34

  7. 16:54

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel