Anzeige
fy_abbottabad
fy_abbottabad (Bild: Gamebanana.com)

Counter-Strike Source

Osama-Versteck als Multiplayermap nachgebaut (Update)

fy_abbottabad
fy_abbottabad (Bild: Gamebanana.com)

Das Haus in Abbottabad dürfte derzeit eines der bekanntesten Gebäude der Welt sein - kein Wunder, schließlich lebte dort Osama Bin Laden bis zu seinem Tod. Jetzt gibt es das Versteck als Map für Counter-Strike Source.

Es hat erstaunlich lange gedauert, aber jetzt ist eine Multiplayermap mit dem letzten Versteck des Terroristen Osama Bin Laden für Counter-Strike Source verfügbar. Sie trägt den Namen "fy_abbottabad" und stammt von einem Spieler mit dem Pseudonym Fletch.

Sein Werk steht als kostenloser Download im Internet; die Karte soll eventuell noch erweitert werden. Ein Detail weicht offensichtlich vom Angriff auf Bin Laden durch US-Soldaten ab: Die Navy Seals waren in der Nacht unterwegs, während das virtuelle Abbottabad in der Sonne liegt.

Anzeige
  • "fy_abbottabad"
  • "fy_abbottabad"
  • "fy_abbottabad"
  • "fy_abbottabad"
"fy_abbottabad"

"Fy_abbottabad" ist nicht die erste Umsetzung der Erschießung von Bin Laden. Nur wenige Tage danach hatte das US-Entwicklerstudio Kuma Games das Thema für den, nicht sehr verbreiteten, Onlineshooter Kuma War 2 verwendet.

Nachtrag vom 11. Mai 2011, 11:57

Golem.de hat ein kurzes Video der Map fy_abottabad mit Bots aufgenommen. Die Szenen wurden im Artikel eingebunden.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 10. Jun 2011

Falsch verstanden. ;) Gerade das habe ich kritisiert. Dass möglicherweise seine oder...

Prypjat 13. Mai 2011

So war mein Tonfall aber nicht. ;-) Das ist mir klar, aber was ist mit eigenen...

tomchen 12. Mai 2011

Von der KI erwarte ich in BF weniger Intelligenz, eher einen tollen Multiplayer Teil.

ap (Golem.de) 12. Mai 2011

Diese persönliche Auseinandersetzung wurde beendet, indem der Thread geschlossen worden ist.

flasherle 12. Mai 2011

naja die map ist leider eher pro terror gebaut, als ct, wenn die T's sich verschanzen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln
  2. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  3. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München
  4. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    27,99€
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Das wird die EU retten!

    /mecki78 | 02:49

  2. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    Sharra | 02:42

  3. Kleiner Verbesserungsvorschlag an die Redaktion

    havok2 | 02:13

  4. Re: Dann schreibt die doch mal und fragt wann die...

    KrAtZer | 01:45

  5. Re: Endlich...

    Berner Rösti | 01:40


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel