Logo des PCMark
Logo des PCMark (Bild: Futuremark)

Benchmark

PCMark 7 kommt leicht verspätet am 12. Mai 2011

Futuremark hat einen neuen Termin für das Erscheinen des Benchmarks PCMark 7 genannt. Die Testsuite soll nun am 12. Mai 2011 veröffentlicht werden. Ein kleiner Fehler machte eine Verschiebung um neun Tage nötig.

Anzeige

Welcher Natur der inzwischen behobene Fehler war, teilte Futuremark nicht mit. Er soll jedoch bei Tests eines Partnerunternehmens aufgefallen sein. Die Benchmarkentwickler arbeiten mit einer Vielzahl von Hardwareherstellern wie AMD, Dell, Intel und Nvidia zusammen.

Gegen Mittag deutscher Zeit soll die endgültige Fassung von PCMark 7 nun erscheinen. Das Programm wurde gegenüber der letzten Ausgabe, PCMark Vantage, gründlich überarbeitet und läuft nur unter Windows 7. Es dient wie frühere PCMarks zur Analyse der Gesamtleistung eines PC-Systems.

Die "Basic Edition", die nur den Gesamtwert ausgibt, bleibt kostenlos, die "Advanced Edition", die auch Einzeltests erlaubt, kostet 39,95 US-Dollar. Der kommerzielle Einsatz ist erst mit der "Professional Edition" für 995 US-Dollar zulässig. Diese Ausgabe kann zudem über die Kommandozeile automatisiert werden.


Kommentieren



Anzeige

  1. Manager IT (m/w)
    Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt
  2. Elektrotechniker / Ingenieur Elektrotechnik (m/w) Bereich Software
    Hochland Natec GmbH, Heimenkirch im Allgäu
  3. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Qualitäts-Manager Softwareentwicklung (m/w)
    Jobware Online-Service GmbH, Paderborn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Batman - 25th Anniversary [Blu-ray]
    7,97€
  2. 3D-Blu-rays zum Aktionspreis
    (u. a. Hobbit 1+2 je 14,97€, Gravity 14,97€, Pacific Rim 12,99€, Der große Gatsby 12,99€)
  3. Weihnachtsfilme auf Blu-ray bis -40%
    (u. a. Schöne Bescherung 7,97€, Der Polarexpress 7,97€, Der Grinch 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  2. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  3. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  4. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  5. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  6. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  7. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder

  8. GSC Game World

    Entwicklerstudio von Stalker neu gegründet

  9. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  10. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel