Cloudmagic-Installation unter Chrome
Cloudmagic-Installation unter Chrome (Bild: Webyog)

Cloudmagic

Offlinesuche für Google Mail und Google Docs

Mit der neuen Version der Erweiterung Cloudmagic von Webyog können Nutzer von Google Mail und Google Docs ihre E-Mails und Dokumente offline durchsuchen. Cloudmagic ist für die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox erschienen.

Anzeige

Die kostenlose Browsererweiterung Cloudmagic indexiert das E-Mail-Postfach bei Google Mail und die Onlinedokumente, die der Anwender unter Google Docs gespeichert hat. Über ein Icon, das durch die Erweiterung in Chrome und Firefox eingeblendet wird, kann der Anwender eine Suchanfrage abschicken und erhält darauf die Ergebnisse im Browserfenster.

Cloudmagic arbeitet relativ schnell, da die Erweiterung lokal auf dem Rechner des Anwenders einen Index durchsucht und nicht etwa die Suchfunktionen der Webanwendungen nutzt. Ein Nebeneffekt davon: Die Suche lässt sich in der neuen Version auch offline einsetzen.

Wer den Cloudmagic-Knopf nicht verwenden will, kann zumindest unter Chrome mit dem Buchstaben c in der Omnibox gefolgt von der Tabulatortaste seinen Suchbegriff eingeben. Die Ergebnisse werden unterhalb der Adressleiste in einem Dropdown dargestellt. Der Umweg über den Cloudmagic-Knopf hat allerdings auch einen Vorteil. Hier stehen Voransichten der Suchergebnisse zur Verfügung. Bei der Suche über die Adressleiste fehlen sie.

  • Cloudmagic-Installation und Suchfenster (Bild: Golem.de)
Cloudmagic-Installation und Suchfenster (Bild: Golem.de)

Cloudmagic funktioniert unter Chrome und Firefox unter den Betriebssystemen Windows, Mac OS X und Linux.


Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    Neoperl GmbH, Müllheim (zwischen Freiburg und Basel)
  2. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler für mobile und Web-Applikationen (m/w)
    g/d/p Marktanalysen GmbH, Hamburg
  4. Projektmitarbeiter / -manager (m/w) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    PSI AG, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Laura Poitras

    "Wir leben in dunklen Zeiten"

  2. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  3. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  4. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  5. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  6. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  7. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  8. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  9. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  10. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel